Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Geldern: Netzwerk „Frühe Unterstützung“ ins Leben gerufen

Die Initiative unter der Leitung des Jugendamtes zielt darauf ab, verschiedene Träger von Unterstützungsangeboten für Familien stärker zu vernetzen. Mit der Auftaktveranstaltung Anfang Februar startete der Vernetzungsprozess. (10.02.2014)
Das Hauptanliegen des Netzwerks „Frühe Unterstützung“ ist eine gute Vernetzung von Unterstützungsangeboten für Familie, um in Fällen in denen das Kindeswohl gefährdet ist, präventiv und schnell handeln zu können. Die zentrale Zielrichtung des Netzwerks soll die Zusammenstellung bereits vorhandener und die Entwicklung neuer bedarfsgerechter und präventiver Angebote sein. Die Vernetzung verschiedener Träger soll zu Förderung guter Bedingungen des Aufwachsens der Kinder beitragen.

Insgesamt 70 Teilnehmende von 30 eingeladenen Organisationen waren bei der Auftaktveranstaltung vertreten. Die Teilnehmenden widmeten sich insbesondere drei Themen: Es ging darum, zu ermitteln, welche Angebote es in Geldern bereits gibt, welche Angebote darüber hinaus gewünscht sind und welche Möglichkeiten es gibt, diese umzusetzen.

Nicht nur inhaltliche sollte die Veranstaltung zu der Umsetzung des Netzwerkes „Frühe Unterstützung“ beitragen. Durch den offenen Austausch der Teilnehmenden sollten erste Kontakte geknüpft und so die Vernetzung angestoßen werden.

Die Akteure des Netzwerks werden sich nun regelmäßig zur weiteren Absprache treffen.

Quellen:
Recherchiert auf www.rp-online.de, 10.02.2014
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit