Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Telgte: 6. Senioren- und Pflegemesse um Berufsforum erweitert

In Kooperation mit der VHS Warendorf veranstaltete die Stadt Telgte am 12. Oktober zum sechsten Mal die Senioren- und Pflegmesse. Regionale Aussteller hatten die Möglichkeit, ihre Angebote zum Thema Pflege vorzustellen. Außerdem konnten sich Interessenten im Berufsforum über Ausbildungsmöglichkeiten im Berufsfeld Pflege informieren. (28.10.2013)
Am Samstag, den 12.Oktober, wurde zwischen 10 und 17 Uhr die 6. Senioren- und Pflegemesse im Bürgerhaus der Stadt veranstaltet. Zu dem Schwerpunktthema „Leben im Alter“ gab es Informationsstände, Fachvorträge, Workshops und ein Berufsforum.

Insgesamt 30 regionale Aussteller, darunter Pflegeheime und ambulante Dienste, Beratungsstellen, Vereine, Verbände, gewerbliche Anbieter und ehrenamtliche Initiativen präsentierten ihre Angebote und Produkte, die das Leben im Alter oder mit Handicap erleichtern sollen. Die Besucher hatten so die Möglichkeit, direkt Kontakt aufzunehmen, sich ausgiebig über die Angebote zu informieren und Produkte auszuprobieren.

Im Rahmen des Vortragsprogramms trugen Fachreferenten aktuelle Themen vor. Darüber hinaus gab es Workshops und Vorführungen zum Thema Senioren und Pflege, die teilweise im Haus der VHS stattfanden.

Da im Rahmen des Demograpfieprozesses der Pflegberuf zunehmend an Bedeutung gewinnt, gab es in diesem Jahr zum ersten Mal das Berufsforum Pflege. Das Edith-Stein-Kolleg, das in Warendorf als Fachseminar für Altenpflege angesiedelt ist, und das Kolping-Bildungswerk stellten Informationen rund um Ausbildungswege und Chancen in den Berufsfeldern Alten- und Familienpflege vor.

Es ging nicht nur darum, Nachwuchs zu gewinnen, sondern auch Möglichkeiten für den Einstieg 50+ aufzuzeigen und ehrenamtliche Tätigkeiten vorzustellen. Einerseits wurden in Fachvorträgen Informationen zum Berufsfeld Pflege vermittelt, andererseits berichteten Schüler in Kurzvorträgen aus ihrem Ausbildungsalltag.

Ein wichtiges Ziel der Messe war außerdem, die Vernetzung und Zusammenarbeit sowie den Austausch der unterschiedlichen Anbieter zu fördern und zu erweitern.

Quellen:
Recherche auf www.telgte.de, 28.10.2013
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit