Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Kreis Wesel: Die Familienkarte wird eingeführt

Am 1. Oktober hat der Kreis Wesel die Familienkarte eingeführt. In Kooperation mit 125 Unternehmen setzt der Kreis ein Zeichen für Familienfreundlichkeit. (02.10.2013)
Nutzen können die Familienkarte Familien bzw. Erziehungsberechtigte mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren, die ihren Hauptwohnsitz in Wesel haben. Bei Vorzeigen der Karte erhalten die Familien Vergünstigungen bei allen bisher 125 teilnehmenden Unternehmen aller 13 teilnehmenden Städte des Kreises.

Die Vergünstigungen umfassen die Bereiche Dienstleistung, Freizeit & Sport, Gastronomie & Hotel, Kultur & Bildung, Einkaufen, Medien & Kommunikation, Verkehr & Reisen, Bauen & Wohnen. Auch überregionale Unternehmen wie das Alpin-Center in Bottrop oder die Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen nehmen teil.

Die Karte kann kostenlos auf der Homepage des Kreises Wesel angefordert werden und hat eine Gültigkeit von zwei Jahren. Nach Ablauf der Gültigkeit wird erneut geprüft.

Weitere Informationen

Quellen:
Recherchiert auf www.kreis-wesel.de, 02.10.2013
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit