Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Minden: Stadtelternbeirat macht sich für ein familienfreundliches Minden stark

Das vom Stadtelternrat entwickelte Konzept „Minden Family“ fokussiert eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dazu fordert es beispielsweise flexiblere und bedarfsgerechtere Betreuungsstrukturen und schlägt eine Auszeichnung für familienfreundliche Unternehmen vor. (01.07.2013)
Der Stadtelternrat fordert in seinem Entwicklungskonzept „Minden-Family“, die Situation von Familien in den Mittelpunkt des gesellschaftlichen Interesses zu stellen. Hauptaugenmerk liegt dabei auf einer flexiblen und bezahlbaren Kinderbetreuung. Diese Forderung geht sowohl an Unternehmen, die Familien im Blick haben sollen und Betreuungslücken schließen sollen als auch an die Stadt die koordinierende Funktion übernehmen solle.

Da der demographische Wandel und der aktuelle Fachkräftemandel den Wettbewerb um Fachkräfte erhöhe, wurde die Idee entwickelt, Unternehmen und Institutionen, die sich zu einer familienfreundlichen Politik bekennen mit einer Urkunde „ausgezeichnet familienfreundlich“ zu versehen. Einerseits würde das die Motivation der Mitarbeiter erhöhen und andererseits die Attraktivität des Unternehmens für zukünftige Arbeitskräfte steigern.

Die Familienfreundlichkeit im Unternehmen soll durch eine Unternehmensbefragung bezüglich der familienfreundlichen Angebote in Erfahrung gebracht werden. Im Anschluss ist geplant, dass eine Jury über die Familienfreundlichkeit entscheidet. Kriterien können hierbei sein:  familienbewusste Arbeitszeiten, die Möglichkeit zur Tele-Arbeit, ein Eltern-Kind-Arbeitszimmer, Belegplätze in Kindertagesstätten und Zuschüsse für Kinderbetreuung.

Der Mindener Stadtelternrat hat ein städteübergreifendes Netzwerk gebildet. Es umfasst mittlerweile die Jugendamtselternbeiräte Bad Oeynhausen, Porta Westfalica, der Kreis Minden-Lübbecke und Stadt und Kreis Herford. Ziel ist, noch weitere Kommunen einzubeziehen.

Unterstützung für dieses Vorhaben kommt vom Bürger-Bündnis Minden, das Familienfreundlichkeit als strategisches Ziel einstuft und als eine klare Perspektive für Minden sieht.

Quellen:
Recherche auf, www.mt-online.de am 01.07.2013
Veranstaltungskalender
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 26 27 28 29 30 31 1
31 2 3 4 5 6 7 8
32 9 10 11 12 13 14 15
33 16 17 18 19 20 21 22
34 23 24 25 26 27 28 29
35 30 31 1 2 3 4 5

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit