Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Essen: Neues Betreuungsangebot mit Festanstellung von Tageseltern

In Essen hat jetzt die erste private Kindertagesstelle eröffnet, die mit einem neuen Konzept von Betreuung arbeitet. Zur Betreuung der Kinder werden Tageseltern fest angestellt. (15.10.2012)
Angesichts des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz ist das Interesse für eine Betreuung von unter dreijährigen Kindern in vielen Kommunen oftmals weitaus größer als das Angebot. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass sich vermehrt auch private Initiativen mit dem Thema „Betreuung“ auseinandersetzen.

In Essen eröffnete nun die erste und dort bisher einzige private Kita, die ein ganz besonderes Betreuungskonzept verfolgt: Dort werden Tageseltern fest angestellt, welche insgesamt neun Kinder im Alter von vier Monaten bis zu drei Jahren im Halb- und Ganztagsbetrieb betreuen.

Streng genommen ist die neue Einrichtung keine Kita, sondern eine Tagespflegestelle. Die Räumlichkeiten sind von ihrer Ausstattung und den Sicherheitsstandards denen eines Kindergartens ähnlich. Betreut wird die überschaubare Gruppe an Kindern allerdings rund um die Uhr von fest angestellten Tagesmüttern und -vätern, einer Erzieherin und einem Kinderpfleger.

Eine Satzung des Jugendamts hatte den festen Einsatz von Tageseltern in Kitas bisher verhindert. Jedoch ist die Stadt Essen, angesichts des nahenden Rechtsanspruchs auf Betreuung, ebenfalls an alternativen Betreuungskonzepten interessiert, sodass das Jugendamt zugesichert hat, die Satzung zukünftig ändern zu wollen.

Das Interesse an dem neuen Betreuungsangebot in Essen ist so groß, dass die private Initiative in Absprache mit dem Jugendamt bereits ein weiteres Projekt in Essen plant.

Quellen:
Online-Recherche auf www.derwesten.de, 15.10.2012
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit