Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Kreis Wesel: „Familienfreundlichkeit im Unternehmen lohnt sich!“

Die Fachstelle Frau und Beruf im Kreis Wesel setzt sich gemeinsam mit der DGB Region Niederrhein für mehr Familienfreundlichkeit in Unternehmen ein.

Insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen demographischen Entwicklungen und der steigenden Zahl der Frauen im Erwerbsleben, ist es notwendig eine familienfreundliche Betriebskultur zu schaffen. Gewerkschaften beschäftigen sich zwar zunehmend mit den Themen Vereinbarkeit von Familie und Beruf und verknüpfen damit Fragen der Personalentwicklung, Arbeitszeit und Entgeltpolitik. Allerdings müssen diese Themen erst noch im Betriebsalltag ankommen.

Die Fachstelle Frau und Beruf und die DGB Niederrhein setzten mit ihrer Veranstaltung am 05.Juni 2012, in der die Personalvertretungen und Betriebsräte aus Unternehmen im Kreis Wesel die Chance hatten sich mit Fachleuten auszutauschen, ein weiteres Zeichen für die Entwicklung von mehr Familienbewusstsein in Unternehmen.

Quellen:
Recherche auf www.kreis-wesel.de, 05.06.2012
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit