Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Erkrath: Wegplan für Kinder

Die Aktionsgemeinschaft "Erkrather Kinder sicher unterwegs" entwickelt mit der Unterstützung kommunaler Akteure und der aktiven Beteiligung der Erkrather Kinder Schulwegpläne. (15.05.2012)
Wenn die Kinder anfangen selbstständig zu werden, muss ihre Sicherheit gewährleistet sein. Nicht nur in der Freizeit, vor allem auch auf Schulwegen lauern viele Gefahren. Auf diese aufmerksam zu machen und sie, wenn möglich, zu beheben, das hat sich die Aktionsgemeinschaft "Erkrather Kinder sicher unterwegs" zur Aufgabe gemacht. Sie wurde 2009 gegründet und ist eine Kooperationsgemeinschaft des „Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs“ (ADFC) und der „Bürger mit Umweltverantwortung“ (BmU).

Unter der aktiven Beteiligung der Erkrather Kinder hat die Aktionsgemeinschaft Schulwegpläne erstellt, damit Kinder in Erkrath mehr und sicherer zu Fuß unterwegs sind. Dazu erhielten sie im Vorfeld einen Fragebogen, in dem sie nach Gefahrenstellen auf dem Weg zur Schule gefragt wurden. Zusammen mit der Polizei und der Straßenverkehrsbehörde gingen sie dann die Wege ab. Nach einer Diskussion konnten einige Gefahrenstellen durch die Polizei und die Stadt Erkrath bereits beseitigt werden, andere wurden im Plan markiert. Mit den gesammelten Daten wurde dann ein Plan erstellt. Darin gibt es zu den Gefahrenstellen und Spielplätzen sogar detaillierte Beschreibungen auf der Rückseite. Hier können sich Eltern und Kinder informieren, welche Spielplätze in der Umgebung altersgerecht sind oder an welchen Stellen sie besonders aufpassen müssen.

Der neu erschienene "Schulwegplan GGS Willbeck" wird nun von den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Willbeck an einem Wandertag getestet. Die Aktion mit der Grundschule Willbeck war, nach der Grundschule Sandheide und Millrath, die dritte mit dem Schulwegplan. Weitere Schulen sollen folgen.

Quellen:
Online-Recherche auf www.rp-online.de, 14.05.2012
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit