Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Herne: Kinderstadtteilplan

In Herne haben Kinder einen Stadtplan für ihren Stadtbezirk Wanne erarbeitet. Der Plan fasst alle wichtigen Orte für Kinder zusammen und soll kostenlos an verschiedene Einrichtungen verteilt werden. (07.05.2012)
In den Osterferien haben 23 Kinder einen Kinderstadtplan für ihren Stadtbezirk Herne-Wanne erarbeitet. Für die Stadtbezirke Eickel, Sodingen, Herne Mitte sowie Bickern/Unser Fritz gibt es bereits einen Plan. Mit der Unterstützung engagiertet Helfer, haben die Kinder den Stadtbezirk Wanne erkundet und zusammengetragen, was für sie in einen Kinderstadtplan gehört: Spielplätze, Jugendzentren, Naturschutzgebiete, Parks, Museen und Kleingartenanlagen, aber auch Geheimwege.

Abschluss und Höhepunkt dieser Aktion war die Präsentation der Ergebnisse vor den Eltern und Verwandten. Teil der Vorstellung in einem Stadtteilzentrum in Wanne waren eine Diashow und Erläuterungen zu den von den Kindern selbst entwickelten Symbolen für den Plan.

Der endgültige Plan wird nun im Fachbereich Vermessung und Kataster der Stadt Herne vorbereitet. Im Anschluss ist die Vorstellungen der Karte vor der Wanner Bezirksvertretung, dem Jugendhilfeausschuss und der Presse durch die Kinder geplant. Die fertigen und gedruckten Pläne sollen kostenlos an Schulen, Kitas und anderen Einrichtungen verteilt werden.

Quellen:
Online-Recherche auf www.herne.de, 07.05.2012
Veranstaltungskalender
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 26 27 28 29 30 31 1
31 2 3 4 5 6 7 8
32 9 10 11 12 13 14 15
33 16 17 18 19 20 21 22
34 23 24 25 26 27 28 29
35 30 31 1 2 3 4 5

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit