Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Ibbenbüren: Mehrgenerationenplatz

Eine Umfrage des Fachdiensts Stadtplanung und des Seniorenbeirats der Stadt deckte bereits 2009 den Bedarf nach einem Platz für alle Generationen auf. Nun wird der erste Mehrgenerationenplatz in Ibbenbüren eröffnet. (20.04.2012)
Bei einer Umfrage, die der Fachdienst Stadtplanung in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Stadt Ibbenbüren im Jahre 2009 durchgeführt hatte, sprachen sich 81% der Befragten für die Errichtung eines Mehrgenerationenplatzes aus. Ziel dieses Mehrgenerationenplatzes ist die Förderung der Fitness und der Kommunikation aller Bevölkerungsschichten und Altersgruppen.

Nach ersten Anlaufschwierigkeiten beschloss der Seniorenbeirat in seiner Sitzung am 23. Februar 2011 nun endgültig die Errichtung des Mehrgenerationenplatzes und beauftragte einen Arbeitskreis mit der Gestaltung des Platzes sowie der Suche nach Sponsoren und Spendern, da eine Finanzierung durch die Stadt Ibbenbüren nicht möglich war. Dazu wurden auf dem Markt der Ehrenamtlichen im Rahmen der Cityoffensive „Ab in die Mitte“ im Juli 2011 zwei Geräte aufgebaut, die von Jung und Alt ausprobiert werden konnten. Auf diese Weise haben sich in der Zwischenzeit mehr als 20 Sponsoren zusammengefunden, sodass bereits Geräte für den Mehrgenerationenplatz bestellt werden konnten.

Am Sonntag, den 29. April 2012, soll der Mehrgenerationenplatz in Ibbenbüren eröffnet werden.

Quellen:
Pressemitteilung der Stadt Ibbenbüren, 20.04.2012
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit