Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Kreis Euskirchen: Neues Netzwerk für Beruf und Familie

Um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Kreis Euskirchen zu verbessern, wollen Firmen, Behörden und Institutionen auf Initiative des Kreises und der VR-Bank Nordeifel das Netzwerk „Familie und Beruf" aufbauen. (15.04.2012)
Rund 150 Vertreter von Firmen, Behörden und Institutionen im Kreis Euskirchen waren der Einladung des Kreises in Kooperation mit der VR Bank Nordeifel zur Infoveranstaltung zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Kreis Euskirchen“ gefolgt.

Gemeinsam stellten die Teilnehmer bei der Informationsveranstaltung Überlegungen dazu an, wie es gelingen kann, dass Familien auch in Zukunft gerne in der Eifel leben und arbeiten. Insbesondere die Einrichtung eines Hilfs- und Servicenetzes für Mitarbeiter und ihre Familien wurde in diesem Zusammenhang diskutiert. Praxisorientierte Anregungen gaben dabei insbesondere Vertreter der Prognos AG, des Netzwerks Familie, Arbeit und Mittelstand im Münsterland (FAMM), die Familiengenossenschaft Metropolregion Rhein-Neckar sowie die Caritas Eifel und die Diakonie, welche bereits netzwerkartig miteinander kooperieren.

Nach der Auftaktveranstaltung beabsichtigen nun auch einige Firmen aus dem Kreis Euskirchen die Gründung eines Netzwerks „Familie und Beruf“. Dazu sollen in Zukunft weitere Treffen stattfinden, bei denen es dann um konkrete Themen wie Kinderbetreuung, Pflege sowie unternehmensübergreifende und flexible Arbeitsmodelle gehen soll. Auch ein Treffen mit der Wirtschaftsförderungsabteilung des Kreises ist geplant. Hier sollen die nächsten Schritte zur Netzwerkgründung sowie zur Eruierung weiterer Netzwerkpartner und Unterstützungsmöglichkeiten durch Behörden und Fördertöpfe besprochen werden.

Zur Verbreitung des Netzwerks sind gleichartige Veranstaltung im Raum Euskirchen und Mechernich geplant. Interessierte Firmen, Behörden und Institutionen können sich dem Netzwerk dann nach und nach anschließen.

Quellen:
Online-Recherche auf www.rundschau-online.de, 15.04.2012
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit