Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Emmerich: Ehrenamtliche Seniorengesellschafter

Bei einem speziellen Kursangebot zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird die Generation der Älteren in den Mittelpunkt gestellt und eine Qualifizierungsmaßnahme zum Seniorengesellschafter angeboten. (17.03.2012)
Viele Arbeitnehmer haben Probleme ihre Eltern selbst zu betreuen. Ein neues Kursangebot in Emmerich zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf lenkt die Perspektive deswegen ab sofort in die Richtung der älteren Mitbürger. In insgesamt 28 Unterrichtsstunden kann man sich hier kostenlos zum ehrenamtlichen Seniorengesellschafter ausbilden lassen.

Der Qualifizierungskurs richtet sich an Frauen und Männer aller Altersgruppen, die sich freiwillig engagieren wollen. Während der insgesamt 28 Unterrichtsstunden werden den angehenden Hilfskräften zum einen wichtige Krankheitsbilder und der damit richtig verbundene Umgang und zum anderen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit den älteren Menschen sowie Informationen zum Altwerden und dem demografischen Wandel vermittelt. Als ausgebildete Seniorengesellschafter unterstützen sie dann ältere Mitbürger im Alltag und bieten ihren berufstätigen Kindern Entlastung. Die ehrenamtlichen Seniorengesellschafter können, abhängig von den Verträgen die Sie mit den Senioren schließen, auch einen geringen Anerkennungslohn erhalten.

Das Kursangebot wird von der Familienbildungsstätte „Das Haus der Familie“ in Zusammenarbeit mit dem "Lokalen Bündnis für Familie Emmerich" und der "Seniorenvertretung der Stadt Emmerich am Rhein" angeboten.

Quellen:
Online-Recherche auf www.derwesten.de, 17.03.2012
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit