Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Willich: Betriebsnahe Kinderbetreuung

Um betriebsnahe Kinderbetreuung Realität werden zu lassen, haben sich Firmen, städtische Wirtschaftsforschung und die „Projektstelle GbR“ in Willich zusammengetan. (17.01.2012)
Der Wunsch nach einer „betriebsnahen Kinderbetreuung“ aus der Unternehmerschaft in Willich ist nicht neu. Im Jahre 2007 erfolgte auf private Initiative eine Umfrage bei den Unternehmen die einen Bedarf aufdeckte, jedoch zu wenig Rücklauf hatte, um das Projekt weiter zu verfolgen.

Um Unternehmen verlässlichere Informationen und eine gesicherte Kalkulationsgrundlage hinsichtlich der Kosten bieten zu können, wurde in einem zweiten Anlauf nun die „Projektstelle GbR“ beauftragt die Konzeption eines Musterkindergartens zu erarbeiten und diese auch mit belastbaren Zahlen zu hinterlegen. Herausgekommen ist ein Konzept einer dreigruppigen Einrichtung mit zwei kleinen altersgemischten und einer Kindergartengruppe für 50 Kinder und bislang 16 U3-Plätze mit Öffnungszeiten von bis zu 45 Stunden pro Woche. Das finanziell durchgerechnete Konzept geht derzeit davon aus, dass das Gebäude durch einen Investor errichtet, die Einrichtung dann später durch einen freien Träger betrieben wird und sich die Kosten auf rund 200 Euro pro Monat und Platz belaufen werden.

Auch das städtische Angebot an Betreuungsplätzen soll in diesem Zusammenhang optimiert werden. So plant die Stadt Willich mit der Einrichtung zu kooperieren und bei Bedarf auch von Seiten der Stadt Plätze zu belegen, um so das Angebot an U3-Plätzen auszuweiten.

Quellen:
Online-Recherche auf www.stadt-willich.de, 17.01.2012
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit