Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Mönchengladbach: Mönchengladbacher Allianz für Alleinerziehende

Unter welchen Bedingungen leben Alleinerziehende? Um diesem Thema auf den Grund zu gehen, führen die Stadt Mönchengladbach, das Jobcenter sowie die Hochschule Niederrhein und die Mönchengladbacher Allianz gemeinsam Befragungen durch. (16.11.2011)
Dem Arbeitskreis „Netzwerk Wiedereinstieg" ist es gelungen, sich an dem ESF-Bundesprogramm "Netzwerke wirksamer Hilfen für Alleinerziehende" des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales erfolgreich mit dem Projekt "Mönchengladbacher Allianz für Alleinerziehende zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf" zu beteiligen.

Ziel des gesamten Projektes ist eine Ausweitung von abgestimmten Hilfsangeboten für Alleinerziehende, damit eine verbesserte Integration in den Arbeitsmarkt gelingen kann. Unter diesem Leitbild und um die Bedürfnisse der Alleinerziehenden zu ermitteln, die wieder zurück in den Beruf wollen, soll ab Mitte November eine repräsentative und anonyme Befragung von Alleinerziehenden im ALG II Bezug in Zusammenarbeit mit der Hochschule Niederrhein durchgeführt werden. Zusätzlich zur Fragebogenaktion sollen auch Interviews mit erwerbslosen Alleinerziehenden und Frauen, die den Wiedereinstieg geschafft haben, geführt werden. Dabei werden besonders kritische Faktoren wie die Betreuungssituation, die Qualifizierung oder die Mobilität vertiefend betrachtet. Bestandteil des Gesamtprojektes wird es auch sein, Betriebe für eine familienfreundliche Personalpolitik zu gewinnen.

Die „Mönchengladbacher Allianz für Alleinerziehende zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ beschäftigt sich somit intensiv mit der Entwicklung von Bildungs- und Qualifizierungsangeboten, die sich einerseits an den Bedarfen der Alleinerziehenden und andererseits an den Anforderungen der Wirtschaft orientieren.

Quellen:
Pressemittelung der Stadt Mönchengladbach, 16.11.2011
Veranstaltungskalender
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 26 27 28 29 30 31 1
31 2 3 4 5 6 7 8
32 9 10 11 12 13 14 15
33 16 17 18 19 20 21 22
34 23 24 25 26 27 28 29
35 30 31 1 2 3 4 5

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit