Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Münster: „Kids-Kolleg“ als Kindertagesbetreuung im Berufskolleg

Das Kooperationsprojekt von Tagespflegerinnen, Berufskolleg und Jugendamt bietet im Adolph-Kolping-Kolleg eine Großtagespflege für Kinder im Alter von ein bis drei Jahren an. (04.10.2016)
Mit Unterstützung der Fachberatung des Jugendamts entwickelten zwei selbstständige Tagespflegerinnen und das Adolph-Kolping-Kolleg ein Konzept zur Kinder-Großtagespflege. Als erste integrierte Betreuung in Münsteraner Schulen wurden Räume eingerichtet, die mit Betten, Spielmöglichkeiten sowie einer Sanitär- und Wickelecke ausgestattet wurden.

Die passgenaue Betreuung der Kinder durch feste Bezugspersonen ist an ein geregeltes Tagesprogramm angepasst, welches sich stets an den Bedürfnissen der Kinder orientiert. Insgesamt werden neun Kinder aus der Lehrerschaft und von extern betreut.


Quellen:
Onlinerecherche auf www.wn.de am 04.10.2016
Veranstaltungskalender
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 26 27 28 29 30 31 1
31 2 3 4 5 6 7 8
32 9 10 11 12 13 14 15
33 16 17 18 19 20 21 22
34 23 24 25 26 27 28 29
35 30 31 1 2 3 4 5

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit