Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Bochum: Netzwerk „Leben im Westend“ bringt Wegweiser für Senioren heraus

Um Senioren in Bochum die Suche nach Ansprechpartnern zu erleichtern bringt das Netzwerk „Leben im Westend“ einen Wegweiser mit gebündelten Informationen heraus. (19.07.2016)
Das Netzwerk „Leben im Westend“, eine Initiative in der u.a. das Seniorenbüro Mitte, die Alzheimer-Gesellschaft und der Diakonische Dienst aktiv sind, hat den Wegweiser erstellt, um Senioren den Alltag in Westend zu erleichtern. Neben Adressen ambulanter Pflegedienste sind im Wegweiser Informationen und Angebote zur Freizeitgestaltung zu finden, die für die Senioren im Stadtteil fußläufig erreichbar sind.

Ab August soll der Wegweiser in verschiedenen Arztpraxen und Geschäften ausliegen. Auch eine Übersetzung in weitere Sprachen wie türkisch oder russisch ist geplant.


Quellen:
Onlinerecherche auf www.derwesten.de, 19.07.2016
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit