Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Mönchengladbach: LENA-Gruppe für Bank-Mitarbeitende eröffnet

Gemeinsam mit der städtischen Verwaltung eröffnet die Santander-Bank in Mönchengladbach eine LENA-Gruppe. Die Betreuungseinrichtung für unter Dreijährige soll die Mitarbeitenden auf dem Weg der Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter unterstützen. (25.01.2016)
Das Konzept LENA (Lernen und Erziehen nutzt Allen) ist darauf ausgerichtet vorhandene Räume zu nutzen, sodass die Kleinkinder in geeigneten, entsprechend ausgestatteten und eigens angemieteten Wohnungen betreut werden. Innerhalb der Gruppen werden bis zu neun Kinder unter drei Jahren durch zwei vollbeschäftigte qualifizierte Tagespflegepersonen betreut. Die LENA-Betreuungsform wird in Mönchengladbach seit 2011 aufgebaut und kann zukünftig auch von den Mitarbeitenden der Santander-Bank in Anspruch genommen werden.

Die Großtagespflegestelle trägt zu einer frühen Bildung und Förderung der Kleinkinder bei. Gleichzeitig fördert sie die Balance von Familie und Beruf und ermöglicht jungen Eltern einen schnelleren beruflichen Wiedereinstieg.


Quellen:
Pressemitteilung der Stadt Mönchengladbach vom 21.01.2016
Veranstaltungskalender
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 26 27 28 29 30 31 1
31 2 3 4 5 6 7 8
32 9 10 11 12 13 14 15
33 16 17 18 19 20 21 22
34 23 24 25 26 27 28 29
35 30 31 1 2 3 4 5

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit