Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Herford: Baby-Hotel

Mit der Einrichtung des „Baby-Hotels Bärenbude“ schafft die Stadt Herford ein niedrigschwelliges Angebot für Alleinerziehende, um geeignete Betreuung zu gewährleisten. (15.06.2015)
Im Rahmen der Initiative „Chancenreich“ plant die Stadt Herford gemeinsam mit dem Bernhard Heising Haus die Einrichtung des „Baby-Hotels Bärenbude“.  
Das Projekt zielt auf die Entlastung junger alleinerziehender Mütter ab, die aufgrund fehlender Unterstützungen im familiären oder sozialen Umfeld einer besonderen Belastung ausgesetzt sind. Das niedrigschwellige Angebot bietet alleinerziehenden Müttern die Möglichkeit ihre Kinder kostenlos stundenweise am Tag oder über Nacht betreuen zu lassen, um eigene Termine wahrnehmen zu können oder selbst Kraft zu tanken.

Das Angebot soll verhindern, dass Mütter in schwierigen Lebenssituationen ihre Kinder durch eine ungeeignete Betreuung gefährden und bildet somit einen weiteren Baustein der kommunalen Präventionskette „Der Herforder Weg“. Gleichzeitig dient das Angebot auch als Anknüpfungsmöglichkeit für weitere Hilfsangebote, indem die Mütter im Rahmen des niedrigschwelligen Settings Berührungsängste gegenüber dem Hilfesystem aus den Bereichen der Frühen Hilfen und der Jugendhilfe abbauen.

Für die Inanspruchnahme des „Baby-Hotels Bärenbude“ ist ein Gutscheinheft vorgesehen. Es enthält jeweils vier Bons für Betreuungen bis zu vier Stunden am Tag sowie für vier Übernachtungen an den Wochenenden. Die Aushändigung der Gutscheinhefte an 25 Mütter pro Jahr erfolgt durch ausgewählte Fachdienste aus dem Netzwerk „Der Herforder Weg“, die mit der Zielgruppe in Kontakt stehen.


Quellen:
Onlinerecherche auf www.westfalen-heute.de vom 15.06.2015
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit