Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Menden: Aktionstag „Spaß an Sprache“ führt Kinder spielerisch an Sprache heran

Ein Aktionstag bietet interessierten Eltern die Möglichkeit, sich über den richtigen Umgang ihres Kindes mit Sprache zu informieren. Die Kinder werden durch verschiedene Mitmach-Aktionen an das Thema Sprache herangeführt. (14.04.2015)
Am 25. April findet in den Räumen der Stadtbücherei Menden ein umfangreicher Aktionstag rund um das Thema Sprache statt. Ziel ist es, die Kinder durch spielerische Mitmach-Aktionen an den richtigen Umgang mit Sprache heranzuführen. Wahrnehmungsparcours, Rollenspiele, Fingerspiele und motorische Spiele können helfen, die sprachliche Entwicklung des Kindes zu fördern. Mitmachen können alle Kinder, die zwischen drei und sechs Jahre alt sind.

Der Schwerpunkt wird nicht ausschließlich auf der deutschen Sprache liegen. Auch ein mehrsprachiges Bilderbuchkino wird angeboten. Während die Kinder die verschiedenen Sprach-Spiele ausprobieren, können sich die Eltern bei Fachleuten grundlegende Hilfe rund um das Thema Sprache, Sprachentwicklung und Sprachdefizite holen.

Der Aktionstag wird von einem interdisziplinären Arbeitskreis organisiert: Der Arbeitskreis „Spaß an Sprache“, ein Zusammenschluss  aus Fachkräften der Logopädie, der städtischen Sprachförderung, Tageseinrichtungen, Familienzentren und Kinderärzten, veranstaltet den Tag gemeinsam mit Erziehern aus Kindertageseinrichtungen, Sozialpädagogen, Logopäden und dem Bücherei-Team. Die vielfältigen Aktionen dienen dazu, die Prävention zur Sprachfähigkeit und Sprachfertigkeit von Kindern in Menden zu fördern.

Quellen:
Onlinerecherche auf www.derwesten.de, 14.04.2015
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit