Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Duisburg: Wohlfühlort für Flüchtlingskinder

Die AWO richtet in einer Sammelunterkunft für Flüchtlinge einen Wohlfühlort für Kinder ein (21.10.2015)
In einer ehemaligen Grundschule in Duisburg hat die AWO speziell für Flüchtlingskinder einen Ort zum Wohlfühlen errichtet. Ziel des Projekts ist es, gemeinsam mit ehrenamtlichen Duisburgern für die Flüchtlinge ein „Stück Zuhause“ zu schaffen, um ihnen somit das Einleben in dem noch fremden Land zu erleichtern.

Darüber hinaus umfasst das Projekt der Flüchtlingshilfe eine Sprachförderung der Mädchen und Jungen, so dass diese die Möglichkeit haben, möglichst schnell Deutsch lernen.

Um diese spezielle Förderung weiter zu unterstützen sucht die Duisburger AWO nun ehrenamtliche Sprach- und Spielpaten. Gemeinsam mit der professionellen Betreuung durch Mitarbeiter für den Bereich Deutsch als Fremdsprache, können die Ehrenamtlichen so eine wichtige Voraussetzung für das Leben der Flüchtlingskinder in Deutschland schaffen.

Quellen:
Onlinerecherche auf: www.derwesten.de
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 28 29 30 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit