Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Ideenpool

Oberhausen: Elternbesuche in der Geburtsklinik

Das Oberhausener Familienzentrum Alsbachtal informiert und berät junge Mütter bereits auf der Wöchnerinnenstation im St. Clemens Hospital.

Anlass/Hintergrund

Familien mit Neugeborenen sollen frühzeitig und präventiv Hilfe erhalten.

Zielgruppe

Eltern mit neugeborenen Kindern.

Inhalte

Für das Projekt „Frühe Begleitung Alsbachtal“ kooperiert das Familienzentrum Alsbachtal mit dem St. Clemens Hospital in Oberhausen-Sterkrade. Ziel dieser Kooperation ist es, jungen Eltern frühzeitig und unbürokratisch Hilfe anzubieten. Dazu werden zweimal pro Woche Familien auf der Wöchnerinnenstation und der Kinderstation persönlich von Mitarbeiterinnen des Projektes besucht.

Während der Besuche sollen die Eltern über Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten informiert werden. Zu den Angeboten des Familienzentrums gehören unter anderem Hausbesuche, Telefonberatung und Eltern-Kind-Kurse, aber auch die Vermittlung an Hebammen, Beratungsstellen oder Frühförderstellen. Die Besuche werden bisher gut angenommen. Im ersten Jahr konnten über 700 Familien angesprochen werden; 45 Familien wurden anschließend individuell begleitet.

Ansprechpartner

Kathrin Heidenstecker
Projektleitung
E-Mail: familienzentrum(at)alsbachtal.org 

Veranstaltungskalender
Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 27 28 29 30 31 1 2
6 3 4 5 6 7 8 9
7 10 11 12 13 14 15 16
8 17 18 19 20 21 22 23
9 24 25 26 27 28 29 1

alle Termine