Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Service

Förderungen

Viele Kommunen möchten gerne innovative Projekte auf den Weg bringen, benötigen dazu aber finanzielle Unterstützung. In einigen Fällen kann eine Förderung mit Mitteln aus EU-Fonds sinnvoll sein. In anderen Fällen helfen Bundes- bzw. Landesprogramme oder Wettbewerbe, beispielsweise von Stiftungen oder Unternehmen, bei der Umsetzung der Projektidee. Hier finden Sie eine Übersicht über die Vielzahl von Programmen und Wettbewerben, die für eine Unterstützung von Projekten kommunaler Familienpolitik in Frage kommen.

EU-Fördermittel

Oft stellt sich die Frage, welche Maßnahmen kommunaler Familienpolitik überhaupt für eine EU-Förderung in Frage kommen und wo Beratungsmöglichkeiten für Förderanträge angeboten werden. Wir möchten hier einen Einstieg in das Thema EU-Förderung bieten. mehr

Bundes- und Landesprogramme

Die Linkliste bietet einen schnellen Überblick über die unterschiedlichen familienpolitisch relevanten Programme auf Bundes- oder Landesebene. Die meisten dieser Programme fördern ganz spezielle Projekte, andere wiederum sind für neue Projektideen offen. mehr

Aktuelle Ausschreibungen:
Preise und Wettbewerbe für Projekte kommunaler Familienpolitik

Füllfederhalter liegt auf einem Kalenderblatt
Öffentliche Gelder können auch über Wettbewerbe verteilt werden. Wer sein Projekt nach vorn bringen möchte, sollte die Antragsfristen im Blick behalten. Als Service in der Rubrik ‚Förderungen’ bieten wir hier eine Liste aktueller Ausschreibungen für Familienprojekte. mehr
Veranstaltungskalender
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 25 26 27 28 29 30 1
49 2 3 4 5 6 7 8
50 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31 1 2 3 4 5

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit