Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Praxis vor Ort

Beispiel guter Praxis:
Werne – Familiennetz: Alles unter einem Dach

Logo Werne – Familiennetz
Die Stadt Werne bietet ab März 2009 eine Servicestelle für Familienzentren und Kindertageseinrichtungen in einem zentral gelegenen Haus an.
Mit dem Familiennetz schließt die Stadt Werne Angebotslücken und schafft eine zentrale Anlauf- und Beratungsstelle für Familien. Die Besonderheit liegt vor allem darin, dass diese sich nicht nur als Anlaufstelle für Familien versteht, sondern auch als Servicestelle für alle Familienzentren und Kindertagestätten der Stadt agiert.

 

Bezeichnung

Familiennetz Werne

 

Laufzeit

Fortlaufend, Modellphase zwei Jahre
Planungsphase ab März 2007, Eröffnung August 2009
langfristig angelegt

 

Träger

Stadt Werne

 

Ansprechpartnerin

Elke Kappen
Stadt Werne
Fachbereich Jugend und Familie
Bahnhofstr. 8
59368 Werne

Tel.: 02389 71-510
E-Mail: e.kappen(at)werne.de

 

Anlass / Hintergrund bei Beginn

Diskussion:
Familienfreundliche Stadt Werne, in der Kleinstadt viele Angebote vor Ort, von denen die Familien oft keine oder nur unzureichende Kenntnis haben, Optimierung des Angebotes, Aufdeckung und Befriedigung von Bedarfen.

Herausforderung:
Familien wenden sich an die Kindertageseinrichtung, in die ihr Kind tatsächlich geht (nicht an jene, die Familienzentrum ist). Bei Problemen mit älteren Kindern suchen Eltern andere Beratungsmöglichkeiten, z. B. bei Pubertätskonflikten.
Kooperationspartner können aufgrund ihrer Kapazitäten in einer Stadt wie Werne nicht in allen Familienzentren bzw. Kindertageseinrichtungen Angebote vorhalten.

Umsetzung:
Auf Antrag der CDU mit breiter Zustimmung aller Parteien Bereitstellung von jeweils 75.000 € für die Haushaltsjahre 2007 und 2008 zur Einrichtung eines Modellprojektes mit der Option dieses fortzuschreiben.

 

Ziele

  • Schaffung eines Familientreffpunktes (Abenteuerspielplatz und Cafe) und eines „Bürgerbüros“ über Angebote für Familien in Werne sowie Angebote von freien Trägern in diesem zentralen Haus
  • Servicestelle für Familienzentren und Kindertageseinrichtungen (Koordination der Angebote und Organisation der Schließung von Bedarfslücken ).

 

Zielgruppe

Familien, Kinder, Jugendliche in Werne

 

Inhalte

Inhaltliche Schwerpunkte

BEGEGNEN
Abenteuerspielplatz in zentraler Lage, (selbstorganisiertes) Cafe als Familientreffpunkt auch am Wochenende, Tageselterncafe, Cafe für Alleinerziehende im Gespräch, Feste und Veranstaltungen auch von Vereinen und Verbänden der Kinder- und Jugendarbeit.

BERATEN
Vermittlung von Informationen „rund um die Familien“, Kinder- und Jugendsprechstunde, Auskunft über in Werne vorhandene Einrichtungen, Ärzte und Therapeuten.

Verbesserung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch zusätzliche Angebote, umfassende Information über die Kindertageseinrichtungen und ihre Angebote in Werne sowie die Betreuungsmöglichkeiten an den Werner Schulen.

BEGLEITEN und HELFEN
niedrigschwelliger „Türöffner“ zur Vermittlung von konkreten Hilfsangeboten: Erziehungsberatungsstelle, Schwangerschafts(konflikt)beratung, Suchtberatung etc. sowie Hilfen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz über das Jugendamt.

Bausteine des „Familiennetz Werne“

ZENTRALE ANLAUFSTELLE für alle Fragen rund um die Familie (nicht fokussiert auf Notsituationen und Entwicklungsprobleme). Informationen sollen u. a. zu folgenden Themen abgefragt werden: Kindertagesbetreuung (freie Kindertagesplätze, Tagesmütterangebote, Krabbelgruppen, Pekipgruppen, Kindergeld, Elternzeit, Freizeit- und Sportangebote, Bildungsangebote (Musikschule) usw.

SERVICESTELLE für alle Werner Familienzentren und Kindertageseinrichtungen unter einem Dach. Die Kindertageseinrichtungen haben einen Zugriff auf alle Informationen der Servicestelle. Sie organisiert die Abdeckung von Randzeiten und Notfallsituationen, vermittelt die Tagespflege, organisiert die Vernetzungsarbeit der Kindertageseinrichtungen.

TAGESBETREUUNG
  • Tageselterncafe in Zusammenarbeit mit der Familienbildungsstätte.
  • Anlaufstelle für Angebote der Werner Tagesmütter einschließlich Vermittlung von Qualifikationsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Familienbildungsstätte.
  • Fortbildungsveranstaltungen von Erzieherinnen der Kindertageseinrichtungen für Familien als zentrales, übergreifendes Angebot.
  • Organisation einer Ehrenamtsbörse, z. B. Paten, Leihgroßeltern usw.
  • Organisation einer Notfallbetreuung mit dem Jugendamt und der Jugendhilfeplanung.

SPRECHSTUNDEN im Familiennetzwerk, um die zentrale Anlaufstelle zu etablieren:
  • Kinder- und Jugendsprechstunden (Stadtjugendpflege, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Jugendzentren).
  • Schulberatung (ggf. durch Beratungslehrer oder „eingekaufte“ Fachkräfte).
  • Sprechstunden von Kooperationspartnern des Familiennetzwerkes (Familienbildungsstätte, Erziehungsberatungsstelle, Sozialdienst Katholischer Frauen, Schwangerenkonfliktberatung, Vereinsunterstützung von Familien mit behinderten Kindern).

PARTIZIPATION VON FAMILIEN
  • Familienfest (1x jährlich)
  • Familienthementag (1x jährlich)
  • Familienbefragung (z.B. in Zusammenarbeit mit Elternräten der Kindertageseinrichtungen und Pflegschaften der Schulen)

Ständige Arbeitsgruppe sowohl von hauptamtlich Tätigen im Bereich „Familienarbeit“ in Werne als auch ehrenamtlicher Kräfte (z. B. Kirchengemeinden) mit dem Ziel, die Angebote der einzelnen Einrichtungen zu vernetzen, qualitativ zu erweitern, um Bedarfe von Familien in Absprache mit den Trägern frühzeitig abdecken zu können.

 

Beteiligte

Stadt Werne (Federführung: Fachbereich Jugend und Familie), alle am Ort handelnden freien Träger insbesondere ein großer freier Träger mit Sitz in Werne, Familien in Werne.

 

Kooperationskommune

Kreis Unna mit seinen Angeboten (z.B. Kreisgesundheitsamt, Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien (RAA).



Veranstaltungskalender
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 26 27 28 29 30 31 1
36 2 3 4 5 6 7 8
37 9 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30 1 2 3 4 5 6

alle Termine