Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Praxis vor Ort

Beispiel guter Praxis:
Mülheim an der Ruhr – FamilienStart

Mülheim an der Ruhr
Das Projekt FamilienStart in Mülheim an der Ruhr begleitet junge Familien, besonders allein erziehende Mütter und Väter, zu Beginn der Familiengründung.
Besonderheit dieses Patinnen- und Patenprojekts ist seine ausschließliche Realisierung über das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern, deren Qualifizierung über Spendengelder gesichert wird. Die Kooperation zwischen Caritas und dem Centrum für bürgerschaftliches Engagement ermöglicht diese Organisationstruktur und sichert zugleich die Qualität des Projektes.

 

Laufzeit

Seit August 2006

 

Träger

Caritas Sozialdienste e.V. Mülheim an der Ruhr.
Das Projekt FamilienStart ist ein Kooperationsprojekt des Caritas Sozialdienste e.V. Mülheim an der Ruhr, des Centrums für bürgerschaftliches Engagement Mülheim an der Ruhr (CBE) und des Mülheimer Bündnisses für Familie

 

Ansprechpartnerin

Monika Schick-Jöres
Caritas-Sozialdienste e. V. Mülheim an der Ruhr
Hingbergstraße 176
45470 Mülheim

Tel.: 0208 30008-0
E-Mail: familienstart(at)caritas-muelheim.de

 

Anlass / Hintergrund bei Beginn

Die Projektidee, junge Eltern - besonders allein erziehende Mütter und Väter, gerade zu Beginn der Familiengründung zu begleiten, ist im Rahmen einer Projektentwicklung im Fachdienst Jugend- und Familienhilfe des Caritas Sozialdienstes e.V. Mülheim an der Ruhr unter Mitwirkung aller Arbeitsbereiche entstanden. Ziel war es, jungen Eltern eine sinnvolle Begleitung und Unterstützung durch eine eventuelle krisenhafte Zeit zu geben. Oft fehlt Vätern und Müttern in dieser Lebenssituation Unterstützung und Begleitung im Umfeld.

 

Ziele

  • Praktische Hilfe und Begleitung von jungen Eltern zu Beginn der Familiengründung
  • Unterstützung und Stärkung der erzieherischen Fähigkeiten von jungen Eltern und Stabilisierung der Perspektive für ein Leben mit einem Kind mit der Hilfe von ehrenamtlichen Paten

 

Zielgruppe

Junge Familien und allein erziehende Mütter und Väter, die das erste Kind erwarten oder es bereits bekommen haben, und / oder ohne Partner(in) leben und keinen ausreichenden familiären Rückhalt haben.

 

Inhalte

Junge Familien erhalten die Möglichkeit, für ca. ein Jahr eine verlässliche Bezugsperson an der Seite zu haben. Die Begleitung erfolgt in alltäglichen Angelegenheiten. Themenschwerpunkte sind vor allem die Ängste vor Isolation, Unsicherheiten in Erziehungsfragen, die Organisation des Haushaltes, die Begleitung zu Behörden und Ärztinnen und Ärzten sowie Hilfe für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte bei Verständigungsschwierigkeiten.

Die Patenschaften im Rahmen des Projektes FamilienStart werden über die Beratungsstellen, in erster Linie über die Schwangerenberatungsstellen, in der Stadt Mülheim vermittelt.
Das CBE (Centrum für bürgerschaftliches Engagement) gewinnt und vermittelt die ehrenamtlichen Paten für das Projekt. Die ehrenamtlichen Paten werden in verschiedenen Modulen von kompetenten Personen geschult. Ergänzend finden regelmäßige Treffen der Ehrenamtlichen mit den Fachkräften statt.

Aufgaben der Projektleitung sind die Kontaktherstellung zwischen Familie und Paten, die zeitlichen und inhaltlichen Absprachen zur Ausgestaltung der Begleitung mit der Familie und Paten sowie die Begleitung beim Abschluss der Begleitung und ggf. die Unterstützung bei der Vermittlung weiterer Hilfen.

Den Familien wird eine kompetente Begleitung durch qualifizierte Ehrenamtliche über einen begrenzten Zeitraum (ca. ein Jahr) angeboten:
  • Begleitung und Anleitung bei der Versorgung des Kindes
  • Begleitung bei der Bewältigung einer krisenhaften Lebenssituation
  • Unterstützung in alltäglichen Angelegenheiten
  • Stärkung bereits vorhandener und Aufbau zusätzlicher Fähigkeiten der Eltern
  • Netzwerkaufbau

Für die Ehrenamtlichen besteht folgendes Angebot:

  • Begleitung und Beratung durch die Projektleitung
  • Schulung durch qualifizierte Fachkräfte
  • Regelmäßiger Austausch
  • Aufbau neuer sozialer Kontakte
  • Übernahme des Versicherungsschutzes

 

Beteiligte

  • Caritas-Sozialdienste e.V. Mülheim an der Ruhr
  • Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE)
  • Mülheimer Bündnis für Familien
  • Schwangerenberatungsstellen in Mülheim

 

Einbindung / Vernetzung

Mülheimer Bündnis für Familien

Veranstaltungskalender
November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 28 29 30 31 1 2 3
45 4 5 6 7 8 9 10
46 11 12 13 14 15 16 17
47 18 19 20 21 22 23 24
48 25 26 27 28 29 30 1

alle Termine