Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Praxis vor Ort

Beispiele guter Praxis

Einige Kommunen Nordrhein-Westfalens haben bereits beispielhafte familienpolitische Projekte entwickelt. Sie greifen aktuelle Herausforderungen kommunaler Familienpolitik auf und verbinden sie mit innovativen Ideen zu neuen Lösungsansätzen. Solche Beispiele können anderen Kommunen Anregungen für eigene Initiativen und Projekte geben.
Bislang sind solche Beispiele guter Praxis meist recht unsystematisch auf verschiedene Veröffentlichungen und Informationsmaterialien verteilt. Auch Auswahl und Darstellung erfolgen nicht immer nach einheitlichen Kriterien. An dieser Stelle werden daher nach und nach ausgewählte Beispiele guter Familienpolitik aus Kommunen vorgestellt. Verschiedene Kriterien erleichtern die Suche.


Beispiel guter Praxis:
Kreis Lippe: FamilienBetreuung Lippe (FABEL)

FABEL ist ein gemeinsames Projekt von Unternehmen, Institutionen und Kommunen in Lippe, das sich für die Familienfreundlichkeit in der Region einsetzt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen werden durch persönliche Beratung rund um das Thema „Familie“ unterstützt und begleitet. mehr

Beispiel guter Praxis:
Dortmunder Kinderstuben

Die „Kinderstuben“ in Dortmund sind ein niedrigschwelliges, wohnortnahes Bildungsangebot für 1- bis 4-jährige Kinder. Es handelt sich um eine spezielle Form der Großpflegestellen, die durch die Stadt finanziert werden. mehr

Beispiel guter Praxis:
Kreis Siegen-Wittgenstein: ZeitPaten – mehr Zeit für Kinder

Im Siegerland vermitteln die „ZeitPaten“ Kinder und Jugendliche an Paten, die ihnen Zeit und Aufmerksamkeit schenken. Durch die Bezugsperson werden die Heranwachsenden gestärkt, sie finden Orientierung und profitieren vom Erfahrungsschatz der Paten. mehr

 

Beispiel guter Praxis:
Jülich: DORV-Zentrum

Die Grundversorgung mit Lebensmitteln und Dienstleistungsangeboten ist insbesondere in Dörfern immer schwieriger aufrechtzuerhalten. In Jülich-Barmen wurden die Bürger aktiv, sie gründeten ein DORV-Zentrum zur „ortsnahen Rundumversorgung“. mehr

Beispiel guter Praxis:
Kreis Herford: Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets

Im Kreis Herford sah man in der Einführung des Bildungs- und Teilhabepakets eine Chance, das Thema Armut nachhaltig anzugehen. Mit der Einführung einer aufsuchenden Schulsozialarbeit sollten vor Ort wirkende Prozesse verstetigt werden. mehr

 

Beispiel guter Praxis:
Hamm: Elternschule Hamm e.V.

Die Elternschule Hamm e.V. ist eine gemeinsame Initiative der freien und öffentlichen Träger der Jugendhilfe in Hamm zur Stärkung der präventiven Eltern- und Familienbildung. Sie koordiniert und bündelt eine trägerübergreifende (Bildungs-)Zusammenarbeit, die sozialraumorientiert an den Lebenswelten der Familien ansetzt. mehr

Beispiel guter Praxis:
Rhein-Sieg Kreis: Gesundheitsförderung für Kinder und Jugendliche mit dem
kivi e.V.

Der gemeinnützige Verein kivi e.V. unterstützt im Rhein-Sieg-Kreis Kommunen sowie Bildungs- und Freizeiteinrichtungen bei der Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen. Für Kindertagesstätten und Familienzentren vergibt er das eigene Zertifikat "KITA Vital" und begleitet zudem bei der Zertifizierung im Rahmen der Jugendaktion „GUT DRAUF“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. mehr

 

Beispiele guter Praxis sortiert:
nach Gebietskörperschaften

Viele Beispiele guter Praxis können Vorbild sein - und zwar gleichermaßen für kreisangehörige Städte und Gemeinden, kreisfreie Städte oder ganze Kreise. Manche Beispiele passen aber eher in eine Großstadt als in eine ländliche Gemeinde - oder umgekehrt. Für die gezielte Suche sind die Beispiele guter Praxis hier nach Gebietskörperschaftstypen sortiert. mehr

Beispiele guter Praxis sortiert:
nach Themen

Wie läuft die Integrationsarbeit in anderen Kommunen? Welche Projekte gibt es zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Welche Ansätze haben andere Kommunen im Bereich Generationenbeziehungen? Per Mausklick werden hier alle Beispiele guter Praxis angezeigt, die für das ausgewählte Thema relevant sind. mehr

 
Veranstaltungskalender
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 30 1 2 3 4 5 6
41 7 8 9 10 11 12 13
42 14 15 16 17 18 19 20
43 21 22 23 24 25 26 27
44 28 29 30 31 1 2 3

alle Termine