Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Gelsenkirchen: Projekt „Kibel - Kinder bewegen Eltern“ ausgezeichnet

In Berlin wurden am 05.11.2014 die Preisträger im dem bundesweiten Wettbewerb "Zeit für Bewegung! Partnerschaften für Familien in der Kommune" ausgezeichnet. Das Projekt Kibel wurde mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. (05.11.2014)
Der Wettbewerb des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) zeichnet Initiativen, Sportvereine oder Verwaltungen aus, die besonders erfolgreich für Kooperationen zwischen lokalen Akteuren für Familien und Sportvereinen sorgen.

Die Preisträgerinnen und Preisträger, die von einer Jury ausgewählt wurden, leisten einen besonderen Beitrag zu Familienfreundlichkeit im Sport: Familien profitieren davon, wenn Sportvereine und andere kommunale Bündnispartner die Bedürfnisse von Familien im Blick haben. Die prämierten Projekte etablieren nicht nur Kooperationen, sondern auch nachhaltige Netzwerke.

Das Projekt „Kibel - Kinder bewegen Eltern“ aus Gelsenkirchen kann sich über den zweiten Platz im Wettbewerb freuen. In den Gelsenkirchener Kitas und Grundschulen wurden im Rahmen dieses Projekts nicht nur Sport AGs gegründet, sondern auch zusätzlich Bewegungs- und Ernährungsexperten und –expertinnen eingesetzt. Darüber wird nicht nur das Bewegungs- und Ernährungsverhalten der Kinder verbessert, sondern auch die Elternkompetenz gestärkt. Kooperationspartner sind drei Sportvereine,  die Gelsenkirchener Kindertagesbetreuung, das JAZ - Jugend, Arbeit, Zukunft, sechs städtische Kindertageseinrichtungen, neun Grundschulen und 21 Familienzentren.

Der erste Platz ging an das Projekt "Kinder unsere Zukunft" aus Bitz in Baden-Württemberg und den dritten Platz erhielt die Initiative "Mit Sport groß werden" aus Hoyerswerda in Sachsen.

Quellen:
Pressemitteilung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vom 05.11.2014
Veranstaltungskalender
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 27 28 29 30 1 2 3
40 4 5 6 7 8 9 10
41 11 12 13 14 15 16 17
42 18 19 20 21 22 23 24
43 25 26 27 28 29 30 31

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit