Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Minister Armin Laschet stellt Elternbegleitbuch für die Kommunen vor:
Neuer Wegweiser für Eltern von Neugeborenen

„Wir wollen, dass die Neugeborenen in Nordrhein-Westfalen einen guten Start ins Leben haben. Deshalb unterstützt das Land gemeinsam mit Städten und Gemeinden frisch gebackene Eltern mit einem neuen Elternbegleitbuch“, sagte am 5. November 2008 Familienminister Armin Laschet bei der Vorstellung des Elternbegleitbuches „Kinder ganz stark“ in Düsseldorf. (11.11.2008)
Das Elternbegleitbuch ist eine Initiative der Landesregierung. Es wurde als Wegweiser für junge Eltern entwickelt und steht den Kommunen seit dem 5. November 2008 zur Verfügung.

Die Eltern finden hier alle wichtigen Informationen rund um ihr neugeborenes Kind: Von der Anmeldung des Kindes nach der Geburt, bis hin zu rechtlichen, finanziellen und gesundheitlichen Belangen der Eltern wie Mutterschutz, Kindergeld, Elterngeld und Elternzeit.

„Einige Kommunen in Nordrhein-Westfalen nutzen bereits ihr selbst entwickeltes Elternbegleitbuch“, sagte Laschet. „Sie besuchen alle Neugeborenen in ihren Familien und überreichen das Buch. Sie leisten so im Rahmen sozialer Frühwarnsysteme dort Hilfe, wo sie gebraucht wird.“

Für die Kommunen ist das Elternbegleitbuch des Landes mehr als nur ein einmaliges Angebot: Alle Kommunen erhalten eine über die Website des Familienministeriums abrufbare Druckvorlage.

Neben den Landesinformationen für die Eltern können die Kommunen ihr ganz spezielles Informations-, Hilfe- und Beratungsangebot vor Ort über ein Online-Baukastensystem individuell zusammen stellen und somit ein umfassendes und regional verankertes Elternbegleitbuch anbieten.

Minister Laschet: „Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Kommunen dieses Angebot des Landes annehmen und zukünftig den Eltern von Neugeborenen mit dem Elternbegleitbuch ein herzlicher Willkommensgruß überbracht wird.“

Quellen:
Pressemitteilung des Ministeriums für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen vom 05.11.2008
Veranstaltungskalender
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 30 1 2 3 4 5 6
41 7 8 9 10 11 12 13
42 14 15 16 17 18 19 20
43 21 22 23 24 25 26 27
44 28 29 30 31 1 2 3

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit