Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Worauf Familien sich verlassen können:
Kongress über Dienstleistungen im Haushalt

"Worauf Familien sich verlassen können - Dienstleistungen für den Haushalt" lautet der Titel einer ganztägigen Fachtagung mit Ideenmarkt, zu der das nordrhein-westfälische Familienministerium am 9. September 2009 in die Stadthalle Bielefeld einlädt. (19.06.2009)
Die Veranstaltung steht im Kontext der Landesinitiative "Familie kommt an. In Nordrhein-Westfalen" und greift das Schwerpunktthema auf, das sich das Aktionsbündnis für familiengerechte Kommunen für 2009 auf die Handlungsagenda gesetzt hat. Das Bündnis der Landesregierung mit 15 Dachorganisationen unter anderem aus Wirtschaft, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden und Familienorganisationen ist ein bundesweit einmaliger Schulterschluss von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft zugunsten von Familien.

Ein Ziel der Tagung wird es sein, den Bedarf aus Sicht von Familien auszuloten, Mindestanforderungen abzustecken und passgenaue Lösungen zu finden. Plenum, Vorträge, Talkrunden, Diskussionsforen und ein spannender Ideenmarkt, auf dem auch Beispiele guter Praxis demonstriert werden, laden zum Mitmachen ein.


Sie können sich hier zur Tagung am 9. September anmelden
Veranstaltungskalender
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 25 26 27 28 29 30 1
49 2 3 4 5 6 7 8
50 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31 1 2 3 4 5

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit