Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Workshop „Strategische Instrumente für mehr Familiengerechtigkeit vor Ort“ am 17. Januar 2013 in Düsseldorf

Der Einsatz von strategischen Instrumenten ermöglicht ein bedarfs- und zielorientiertes Vorgehen in der Kommune – ob Familienbüros, Neugeborenenbegrüßung oder Familienfeste: die Möglichkeiten der Gestaltung sind vielfältig. Ein strukturierender Überblick sowie ein intensiver Erfahrungsaustausch über konkrete Instrumente stehen auf der Agenda der Veranstaltung. (17.12.2012)
Immer mehr Gemeinden, Städte und Kreise sind daran interessiert, ihre Familienpolitik zu stärken und weiter zu entwickeln. Dies trägt nicht nur dazu bei, die Lebensbedingungen vor Ort zu verbessern, sondern ist auch ein wichtiger Standortfaktor. Der Einsatz von strategischen Instrumenten ermöglicht dabei ein zielorientiertes Vorgehen und trägt dazu bei, mehr Familiengerechtigkeit in der Kommune zu erreichen.

Der Workshop soll einen Überblick über Ansatzpunkte, Möglichkeiten und strategische Instrumente für die Ausgestaltung einer bedarfsgerechten kommunalen Familienpolitik bieten und damit konkrete Anregungen für die Praxis vor Ort geben. Vor allem dient die Veranstaltung aber dazu, den Erfahrungsaustausch zu diesem Thema zu ermöglichen. Dadurch entstehen nicht nur gute Ideen, sondern häufig auch gute Voraussetzungen für zukünftige gemeinsame Vorhaben.

Der Workshop ist aus diesen Gründen als Regionalworkshop konzipiert und richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker in der Region „Rhein“. Das Informations- und Qualifizierungszentrum für Kommunen (IQZ) führt den Workshop im Auftrag des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit der Stadt Düsseldorf durch.

Wir setzen mit dieser Veranstaltung den regionalen Schwerpunkt und laden familienpolitische Fachleute aus allen Kommunen aus der Region „Rhein“ ein für den:
17. Januar 2013 in der Zeit von 9.30 – 15.45 Uhr
Bürgerhaus im Stadtteilzentrum Bilk, Bachstraße 145, 40217 Düsseldorf
.

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung bis zum 07.01.2013 per E-Mail (info(a)familie-in-nrw.de) an. Durch die Teilnahme entstehen keine Kosten.

Veranstaltungskalender
April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 30 31 1 2 3 4 5
15 6 7 8 9 10 11 12
16 13 14 15 16 17 18 19
17 20 21 22 23 24 25 26
18 27 28 29 30 1 2 3

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit