Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Lokale Bündnisse für Familie veranstalten bundesweiten Aktionstag
für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Der Internationale Tag der Familie am 15. Mai, ist für die Lokalen Bündnisse für Familie in jedem Jahr Anlass, zum bundesweiten Aktionstag einzuladen: „Mitgedacht, mitgemacht – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ lautet das diesjährige Motto. (13.05.2011)
Mit dem Aktionstag werden alle Akteure in der Kommune angesprochen, die bereit sind mehr zu einem familienfreundlichen Umfeld beizutragen: Lokale Bündnisse, Verbände, Vereine, freie Träger und weitere.

Beim diesjährigen Aktionstag dreht sich alles um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Eltern mit Schulkindern. Wie wichtig dieses Thema ist, zeigt sich daran, dass für 85 Prozent der Eltern mit Kindern zwischen 6 und 14 Jahren die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein Top-Thema der Familienpolitik ist. Wenn der Nachwuchs in die Schule kommt, stehen viele berufstätige Eltern vor zusätzlichen Herausforderungen, um die Anforderungen von Familie und Beruf gleichermaßen zu bewältigen.

Mit dem Aktionstag möchten die Lokalen Bündnisse für Familie eine große Bandbreite an alltagsorientierten Lösungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie vorstellen. Durch die Gewinnung und Vernetzung von neuen Partnern, insbesondere Unternehmen, soll die Bündnisarbeit weiter entwickelt und innovative Projekte und neue Angebote angestoßen werden. Zudem soll der Aktionstag dazu beitragen die Aufmerksamkeit für eine nachhaltige Familienpolitik lokal, regional und bundesweit zu erhöhen.

Im Rahmen des Aktionstages werden vom 7. bis 22. Mai 2011 von Lokalen Bündnisse für Familie und deren Partnern Lösungen und Ideen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf präsentiert.


Quellen:
Homepage der Lokalen Bündnisse für Familie
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 29 30 1 2 3 4 5
28 6 7 8 9 10 11 12
29 13 14 15 16 17 18 19
30 20 21 22 23 24 25 26
31 27 28 29 30 31 1 2

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit