Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

BMVBS startet Wettbewerb „Menschen und Erfolge“
Bewerbungsfrist 24. Februar 2012

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung hat die Wettbewerbsrunde 2012 des Wettbewerbs "Menschen und Erfolge" gestartet. Bei diesem Wettbewerb werden beispielhafte Lösungen für Mobilitätsangebote und dienstleistungen sowie die entsprechende Infrastrukturversorgung in ländlichen Räumen gesucht.
Ausgezeichnet werden Projekte, die dazu beitragen, Mobilitätsangebote bürgernah und flexibel zu gestalten und die eigenständige Mobilität zu fördern.

Ein drittes Themenfeld befasst sich mit der Frage, wie weite Wege und Verkehr reduziert werden können. Insbesondere in diesem Themenfeld bieten sich verschiedene Anknüpfungspunkte zu familienpolitischen Aktivitäten an. Beispielsweise in den Bereichen:
  • Sicherung verbrauchernaher Versorgung durch mobile Dienstleistungen (z. B. Einzelhandel, medizinische Versorgung, Verwaltung) oder innovative Versorgungsstrukturen vor Ort
  • Kreative Nutzung des Internets, digitale Informations- und Kommunikationstechnologien, E-Commerce und E-Government
Förderwürdig sind jedoch auch Projekte mit anderen Schwerpunkten. Beispielsweise wurde im letzten Jahr das Projekt „Jung kauf Alt“ aus Hiddenhausen ausgezeichnet. Dieses finden Sie auch als „Beispiel guter Praxis“ auf unserer Website.

Mitmachen können alle, die einen Beitrag zum Thema „In ländlichen Räumen mobil!“ angestoßen und umgesetzt haben. Dies können Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Verbände, Kammern, Verwaltungen und Gebietskörperschaften sowie Unternehmen mit laufenden Aktivitäten oder umgesetzten Projekten in ländlichen Räumen sein.

Teilnahmeschluss ist der 24. Februar 2012.


Quellen:
Homepage des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Recherchedatum 03.01.2012
Veranstaltungskalender
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 30 1 2 3 4 5 6
41 7 8 9 10 11 12 13
42 14 15 16 17 18 19 20
43 21 22 23 24 25 26 27
44 28 29 30 31 1 2 3

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit