Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

4. European Award of Excellence "City for Children"
Bewerbungsfrist: 15. Dezember 2011

Der 4. European Award of Excellence "City for Children" zeichnet Projekte im Bereich der "kinderfreundlichen Nachbarschaftsplanung" aus.
Im Rahmen des zunehmenden internationalen Wettbewerbs, ist kinderfreundliche Stadtplanung zu einem wichtigen Standortfaktor geworden. Kommunen müssen Familien dadurch gewinnen, dass sie kinderfreundliche Wohnräume zur Verfügung stellen. Eine gute Nachbarschaft ist ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität eines Kindes.

Gesucht werden Konzepte, mit einem ganzeinheitlichen Ansatz der Nachbarschaftsplanung. Die Jury sucht nach innovativen Projekten, die die Perspektive der Kinder und ihrer Familien berücksichtigen und in die konzeptuelle Planung von städtischen Gebieten in Bezug auf Entwicklung, Architektur sowie die Nutzung von Freiräumen einfließen lassen. Sie sollen sozial integrativ sowie ökologisch und sozial nachhaltig ausgelegt sein. Eingereicht werden können Projekte mit Bezug auf neu- oder umgebaute Stadtteilen und sie müssen nach den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen im Rahmen von integrativen sowie interdisziplinären Strategien der Stadtplanung konzipiert worden sein.

Teilnehmen können alle europäischen Städte ab 100.000 Einwohner. Die Bewerbungsphase startet am 30.09.2011 und endet am 15.12.2011.'

Quellen:
Online-Recherche auf www.citiesforchildren.eu am 03.11.2011
Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 1 2 3 4 5 6 7
28 8 9 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31 1 2 3 4

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit