Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Engagementpreis NRW 2017
Bewerbungsfrist: Verlängert bis zum 11. November 2016

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport und das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales schreiben erneut den Engagementpreis NRW aus, der im Jahr 2017 zum dritten Mal vergeben wird.
Unter dem Schwerpunktthema "Generationen schaffen Möglichkeiten - gemeinsam Engagement gestalten" wird im Jahr 2017 erneut der Engagementpreis vergeben.
Die Auslobung richtet sich an Vereine, Stiftungen und Bürgerinitiativen sowie an öffentliche Einrichtungen aus NordrheinWestfalen, die Projekte durchführen, in denen das bürgerschaftliche Engagement eine maßgebliche Rolle spielt. Ein Bezug zum Schwerpunktthema »Generationen schaffen Möglichkeiten – gemeinsam Engagement gestalten« muss erkennbar sein.

Das Projekt muss
  • seit mindestens einem Jahr existieren und längerfristig angelegt sein.
  • sich durch eine besondere Intensität des Engagements auszeichnen.
  • innovativ sein und Lösungsansätze für gesellschaftliche Herausforderungen aufzeigen, die übertragbar sind.
Das Projekt sollte vernetzt sein und mit Partnern zusammenarbeiten.

Aus den eingereichten Projekten werden Ende 2016 zwölf ausgewählt und im Jahr 2017 als »Engagement des Monats« auf der Internetplattform www.engagiert-in-nrw.de vorgestellt. Die Auswahl der »Engagements des Monats« erfolgt anhand der genannten Kriterien durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, die NRW-Stiftung und die Stiftung Mitarbeit.

Die »Engagements des Monats« haben die Chance, eine von drei Trägerinnen des Engagementpreises NRW 2017 zu werden. Diese werden Ende 2017 bestimmt durch ein Online-Voting, ein Jury-Votum sowie die NRW-Stiftung (Sonderpreis). Jedes dieser drei Projekte erhält ein Preisgeld in Höhe von 2.000 EUR.

Alle zwölf »Engagements des Monats« werden im Februar 2018 zu einem Empfang nach Düsseldorf eingeladen. Die PreisträgerInnen werden dort bekannt gegeben und ausgezeichnet.


Quellen:
Onlinerecherche auf www.engagiert-in-nrw.de
Veranstaltungskalender
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 30 1 2 3 4 5 6
41 7 8 9 10 11 12 13
42 14 15 16 17 18 19 20
43 21 22 23 24 25 26 27
44 28 29 30 31 1 2 3

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit