Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Unternehmenswettbewerb "Erfolgsfaktor Familie 2016"
Bewerbungsfrist: 11. Dezember 2015

Ziel des Wettbewerbs ist es, gute Praxisbeispiele und innovative Konzeptideen für mehr Familienfreundlichkeit in der Arbeitswelt bekannt zu machen und andere zum Nachmachen zu motivieren.
Der Unternehmenswettbewerb „Erfolgsfaktor Familie 2016“ soll zeigen, was bezüglich einer familienfreundlichen Arbeitsorganisation „in der betrieblichen Praxis schon alles funktioniert und wie Arbeitgeber und Beschäftigte gleichermaßen davon profitieren können“, sagt Bundesministerin Manuela Schwesig.

Im Rahmen des Wettbewerbs werden drei Gesamtsieger in den Kategorien kleine, mittlere und große Unternehmen gekürt, die einen Gewinn von jeweils 5000 Euro erhalten. Daneben wird es drei Sonderpreise geben. Verliehen werden sie in den Kategorien „Väterfreundliche Personalpolitik“, „Innovation: Vereinbarkeit in der digitalen Arbeitswelt“ und „Kooperation von Unternehmen mit Partnern vor Ort“. Jeder der Sonderpreise ist mit einem Gewinn von 2000 Euro dotiert.

Die Endrundenteilnehmer werden außerdem durch unabhängige Expertinnen und Experten der berufundfamilie Service GmbH begutachtet – und erhalten eine individuelle Stärken-Schwächen-Analyse ihrer familienbewussten Personalpolitik.

Zusätzlich erhalten alle Unternehmen, die sich mit ihren familienbewussten Maßnahmen am Wettbewerb „Erfolgsfaktor Familie 2016“ beteiligen, eine Teilnehmerurkunde. So haben sie die Möglichkeit im Anschluss auf ihre Beteiligung am Wettbewerb hinzuweisen.

Der Wettbewerb ist Teil des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie“. Partner des Unternehmenswettbewerbs sind die Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft BDA, DIHK, ZDH sowie der DGB.

Noch bis zum 11. Dezember können sich Unternehmen für den Wettbewerb anmelden.

Veranstaltungskalender
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 1 2 3 4 5 6 7
28 8 9 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31 1 2 3 4

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit