Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

„Kinder- und Jugendkulturland“: Preis für Kommunale Gesamtkonzepte kultureller Bildung
Bewerbungsfrist: 19. August 2016

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen sucht nach Kommunalen Gesamtkonzepten, die sich für kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen einsetzen.
Bewerben können sich Städte und Gemeinden, die in ihrer kulturellen Arbeit die Einbeziehung und Partizipation aller Akteure vor Ort (u. a. Kinder und Jugendliche, Künstler, Einrichtungen und Vereine, Besucher und Nutzer) unterstützen. Ebenso können sich (inter-)kommunale Verbünde bewerben, die den kulturellen Bewegungsraum von Kindern und Jugendlichen nachhaltig erweitern wollen.

Die Kommunalen Gesamtkonzepte der Bewerber sollten als Leitbild die Verankerung der kulturellen Bildung aufweisen können. Zudem sollten Vernetzungsstrukturen mit anderen Akteuren aus beispielsweise Politik und Verwaltung erkennbar sein. Vor allem die Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen sowie die Kooperation von Künstlern, Kultureinrichtungen/-initiativen mit Kindertageseinrichtungen, Schulen, Einrichtungen der Kinder-/Jugendförderung und der Weiterbildung sollten im Gesamtkonzept eine tragende Rolle spielen.

Hintergrund der Ausschreibung ist das Vorhaben der Landesregierung, die Strukturen für kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu fördern und die Zusammenarbeit aller beteiligten Akteure zu erleichtern.

Als Preisgeld werden insgesamt 45.000 Euro ausgeschrieben. Die Preisverleihung findet am 28. Oktober 2016 statt.


Veranstaltungskalender
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 26 27 28 29 30 31 1
36 2 3 4 5 6 7 8
37 9 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30 1 2 3 4 5 6

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr

Audit familiengerechte Kommune

Lokale Bündnisse für Familie

Gesundheitliche Chancengleichheit