Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
    ###METANAVIGATION###
###PRINTLINK### ###RSSLINK###

Archiv

Archiv Ausschreibungen und Wettbewerbe

Um Ausschreibungen und Wettbewerbe der zurückliegenden Monate nachlesen zu können, sind die betreffenden Meldungen im Archiv "Ausschreibungen und Wettbewerbe" abgelegt. Die Ausschreibung mit der zuletzt verstrichenen Frist steht dabei an oberster Stelle.

Aktuelles

Hidden Movers Award
Bewerbungsfrist: 30. April 2014

Mit dem Hidden Movers Award werden Projekte ausgezeichnet, die Jugendliche bei ihrer gesellschaftlichen Integration unterstützen.
Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen und Institutionen, die im Bereich gesellschaftliche Integration mit Bildungsprojekten aktiv sind. Dazu gehören unter anderem anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen, berufliche Schulen und gemeinnützige Organisationen.

Gesucht werden insbesondere „kleine, erprobte, aber bislang nur regional verwirklichte Vorhaben“, also Projekte mit Modellcharakter die übertragbar sind. Insbesondere Kooperationsprojekte sowie Projekte mit interkulturellen Angeboten und Netzwerken stehen im Blickpunkt.

Die besten Projekte werden mit insgesamt 50.000 Euro ausgezeichnet. Das Preisgeld kann von den Siegern frei für das Projekt eingesetzt werden. Zusätzlich wird im Rahmen des Hidden Movers Awards der Sonderpreis „Sprachförderung“ der Kutscheit Stiftung ausgeschrieben; dieser ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endete am 30. April 2014.

Quellen:
Recherche auf deloitte.com

Aktuelles

Hidden Movers Award
Bewerbungsfrist: 30. April 2014

Mit dem Hidden Movers Award werden Projekte ausgezeichnet, die Jugendliche bei ihrer gesellschaftlichen Integration unterstützen.
Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen und Institutionen, die im Bereich gesellschaftliche Integration mit Bildungsprojekten aktiv sind. Dazu gehören unter anderem anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen, berufliche Schulen und gemeinnützige Organisationen.

Gesucht werden insbesondere „kleine, erprobte, aber bislang nur regional verwirklichte Vorhaben“, also Projekte mit Modellcharakter die übertragbar sind. Insbesondere Kooperationsprojekte sowie Projekte mit interkulturellen Angeboten und Netzwerken stehen im Blickpunkt.

Die besten Projekte werden mit insgesamt 50.000 Euro ausgezeichnet. Das Preisgeld kann von den Siegern frei für das Projekt eingesetzt werden. Zusätzlich wird im Rahmen des Hidden Movers Awards der Sonderpreis „Sprachförderung“ der Kutscheit Stiftung ausgeschrieben; dieser ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endete am 30. April 2014.

Quellen:
Recherche auf deloitte.com

Aktuelles

Hidden Movers Award
Bewerbungsfrist: 30. April 2014

Mit dem Hidden Movers Award werden Projekte ausgezeichnet, die Jugendliche bei ihrer gesellschaftlichen Integration unterstützen.
Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen und Institutionen, die im Bereich gesellschaftliche Integration mit Bildungsprojekten aktiv sind. Dazu gehören unter anderem anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen, berufliche Schulen und gemeinnützige Organisationen.

Gesucht werden insbesondere „kleine, erprobte, aber bislang nur regional verwirklichte Vorhaben“, also Projekte mit Modellcharakter die übertragbar sind. Insbesondere Kooperationsprojekte sowie Projekte mit interkulturellen Angeboten und Netzwerken stehen im Blickpunkt.

Die besten Projekte werden mit insgesamt 50.000 Euro ausgezeichnet. Das Preisgeld kann von den Siegern frei für das Projekt eingesetzt werden. Zusätzlich wird im Rahmen des Hidden Movers Awards der Sonderpreis „Sprachförderung“ der Kutscheit Stiftung ausgeschrieben; dieser ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endete am 30. April 2014.

Quellen:
Recherche auf deloitte.com

Aktuelles

Hidden Movers Award
Bewerbungsfrist: 30. April 2014

Mit dem Hidden Movers Award werden Projekte ausgezeichnet, die Jugendliche bei ihrer gesellschaftlichen Integration unterstützen.
Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen und Institutionen, die im Bereich gesellschaftliche Integration mit Bildungsprojekten aktiv sind. Dazu gehören unter anderem anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen, berufliche Schulen und gemeinnützige Organisationen.

Gesucht werden insbesondere „kleine, erprobte, aber bislang nur regional verwirklichte Vorhaben“, also Projekte mit Modellcharakter die übertragbar sind. Insbesondere Kooperationsprojekte sowie Projekte mit interkulturellen Angeboten und Netzwerken stehen im Blickpunkt.

Die besten Projekte werden mit insgesamt 50.000 Euro ausgezeichnet. Das Preisgeld kann von den Siegern frei für das Projekt eingesetzt werden. Zusätzlich wird im Rahmen des Hidden Movers Awards der Sonderpreis „Sprachförderung“ der Kutscheit Stiftung ausgeschrieben; dieser ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endete am 30. April 2014.

Quellen:
Recherche auf deloitte.com

Aktuelles

Hidden Movers Award
Bewerbungsfrist: 30. April 2014

Mit dem Hidden Movers Award werden Projekte ausgezeichnet, die Jugendliche bei ihrer gesellschaftlichen Integration unterstützen.
Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen und Institutionen, die im Bereich gesellschaftliche Integration mit Bildungsprojekten aktiv sind. Dazu gehören unter anderem anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen, berufliche Schulen und gemeinnützige Organisationen.

Gesucht werden insbesondere „kleine, erprobte, aber bislang nur regional verwirklichte Vorhaben“, also Projekte mit Modellcharakter die übertragbar sind. Insbesondere Kooperationsprojekte sowie Projekte mit interkulturellen Angeboten und Netzwerken stehen im Blickpunkt.

Die besten Projekte werden mit insgesamt 50.000 Euro ausgezeichnet. Das Preisgeld kann von den Siegern frei für das Projekt eingesetzt werden. Zusätzlich wird im Rahmen des Hidden Movers Awards der Sonderpreis „Sprachförderung“ der Kutscheit Stiftung ausgeschrieben; dieser ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endete am 30. April 2014.

Quellen:
Recherche auf deloitte.com

Aktuelles

Hidden Movers Award
Bewerbungsfrist: 30. April 2014

Mit dem Hidden Movers Award werden Projekte ausgezeichnet, die Jugendliche bei ihrer gesellschaftlichen Integration unterstützen.
Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen und Institutionen, die im Bereich gesellschaftliche Integration mit Bildungsprojekten aktiv sind. Dazu gehören unter anderem anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen, berufliche Schulen und gemeinnützige Organisationen.

Gesucht werden insbesondere „kleine, erprobte, aber bislang nur regional verwirklichte Vorhaben“, also Projekte mit Modellcharakter die übertragbar sind. Insbesondere Kooperationsprojekte sowie Projekte mit interkulturellen Angeboten und Netzwerken stehen im Blickpunkt.

Die besten Projekte werden mit insgesamt 50.000 Euro ausgezeichnet. Das Preisgeld kann von den Siegern frei für das Projekt eingesetzt werden. Zusätzlich wird im Rahmen des Hidden Movers Awards der Sonderpreis „Sprachförderung“ der Kutscheit Stiftung ausgeschrieben; dieser ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endete am 30. April 2014.

Quellen:
Recherche auf deloitte.com

Aktuelles

Hidden Movers Award
Bewerbungsfrist: 30. April 2014

Mit dem Hidden Movers Award werden Projekte ausgezeichnet, die Jugendliche bei ihrer gesellschaftlichen Integration unterstützen.
Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen und Institutionen, die im Bereich gesellschaftliche Integration mit Bildungsprojekten aktiv sind. Dazu gehören unter anderem anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen, berufliche Schulen und gemeinnützige Organisationen.

Gesucht werden insbesondere „kleine, erprobte, aber bislang nur regional verwirklichte Vorhaben“, also Projekte mit Modellcharakter die übertragbar sind. Insbesondere Kooperationsprojekte sowie Projekte mit interkulturellen Angeboten und Netzwerken stehen im Blickpunkt.

Die besten Projekte werden mit insgesamt 50.000 Euro ausgezeichnet. Das Preisgeld kann von den Siegern frei für das Projekt eingesetzt werden. Zusätzlich wird im Rahmen des Hidden Movers Awards der Sonderpreis „Sprachförderung“ der Kutscheit Stiftung ausgeschrieben; dieser ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endete am 30. April 2014.

Quellen:
Recherche auf deloitte.com

Aktuelles

Hidden Movers Award
Bewerbungsfrist: 30. April 2014

Mit dem Hidden Movers Award werden Projekte ausgezeichnet, die Jugendliche bei ihrer gesellschaftlichen Integration unterstützen.
Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen und Institutionen, die im Bereich gesellschaftliche Integration mit Bildungsprojekten aktiv sind. Dazu gehören unter anderem anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen, berufliche Schulen und gemeinnützige Organisationen.

Gesucht werden insbesondere „kleine, erprobte, aber bislang nur regional verwirklichte Vorhaben“, also Projekte mit Modellcharakter die übertragbar sind. Insbesondere Kooperationsprojekte sowie Projekte mit interkulturellen Angeboten und Netzwerken stehen im Blickpunkt.

Die besten Projekte werden mit insgesamt 50.000 Euro ausgezeichnet. Das Preisgeld kann von den Siegern frei für das Projekt eingesetzt werden. Zusätzlich wird im Rahmen des Hidden Movers Awards der Sonderpreis „Sprachförderung“ der Kutscheit Stiftung ausgeschrieben; dieser ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endete am 30. April 2014.

Quellen:
Recherche auf deloitte.com

Aktuelles

Hidden Movers Award
Bewerbungsfrist: 30. April 2014

Mit dem Hidden Movers Award werden Projekte ausgezeichnet, die Jugendliche bei ihrer gesellschaftlichen Integration unterstützen.
Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen und Institutionen, die im Bereich gesellschaftliche Integration mit Bildungsprojekten aktiv sind. Dazu gehören unter anderem anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen, berufliche Schulen und gemeinnützige Organisationen.

Gesucht werden insbesondere „kleine, erprobte, aber bislang nur regional verwirklichte Vorhaben“, also Projekte mit Modellcharakter die übertragbar sind. Insbesondere Kooperationsprojekte sowie Projekte mit interkulturellen Angeboten und Netzwerken stehen im Blickpunkt.

Die besten Projekte werden mit insgesamt 50.000 Euro ausgezeichnet. Das Preisgeld kann von den Siegern frei für das Projekt eingesetzt werden. Zusätzlich wird im Rahmen des Hidden Movers Awards der Sonderpreis „Sprachförderung“ der Kutscheit Stiftung ausgeschrieben; dieser ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endete am 30. April 2014.

Quellen:
Recherche auf deloitte.com

Aktuelles

Hidden Movers Award
Bewerbungsfrist: 30. April 2014

Mit dem Hidden Movers Award werden Projekte ausgezeichnet, die Jugendliche bei ihrer gesellschaftlichen Integration unterstützen.
Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen und Institutionen, die im Bereich gesellschaftliche Integration mit Bildungsprojekten aktiv sind. Dazu gehören unter anderem anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen, berufliche Schulen und gemeinnützige Organisationen.

Gesucht werden insbesondere „kleine, erprobte, aber bislang nur regional verwirklichte Vorhaben“, also Projekte mit Modellcharakter die übertragbar sind. Insbesondere Kooperationsprojekte sowie Projekte mit interkulturellen Angeboten und Netzwerken stehen im Blickpunkt.

Die besten Projekte werden mit insgesamt 50.000 Euro ausgezeichnet. Das Preisgeld kann von den Siegern frei für das Projekt eingesetzt werden. Zusätzlich wird im Rahmen des Hidden Movers Awards der Sonderpreis „Sprachförderung“ der Kutscheit Stiftung ausgeschrieben; dieser ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endete am 30. April 2014.

Quellen:
Recherche auf deloitte.com
###ADDTHIS###
###CAL### ###TEASERLISTE###
 


gedruckt am  10.12.2019
 - www.familie-in-nrw.de ist ein Angebot des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen