Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Hochsauerlandkreis: Elf Unternehmen als „Familienfreundlich“ ausgezeichnet

Mit dem Zertifikat „Familien-Freundliches-Unternehmen“ möchte die Wirtschaftsförderung Hochsauerlandkreis Anstöße zur Verbesserung der Familienfreundlichkeit geben. Nun wurde das Zertifikat zum ersten Mal an elf Unternehmen vergeben. (16.01.2013)
Beschäftigte, die sich um Kinder oder pflegebedürftige Familienmitglieder kümmern, müssen häufig einen schwierigen Spagat zwischen Familien- und Berufsalltag meistern. Meist können Unternehmen jedoch schon mit einfachen Methoden dazu beitragen, dass Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern diese Herausforderung besser gelingt. Um Unternehmen bei dieser Aufgabe zu unterstützen, bietet die Wirtschaftsförderung Hochsauerlandkreis mit Unterstützung des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Hellweg-Hochsauerland seit dem letzten Jahr das Zertifizierungsverfahren „Familien-Freundliches-Unternehmen im Hochsauerlandkreis“ an.

In einer feierlichen Zertifikatsverleihung wurden in Olsberg nun die ersten elf Zertifikatsurkunden an familienfreundliche Unternehmen im Hochsauerlandkreis vergeben. Zuvor haben diese in einem mehrmonatigen Zertifizierungsprozess unter Beweis gestellt, dass familienfreundliche Maßnahmen in ihren Betrieben selbstverständlich sind. Die zertifizierten Firmen kommen aus den unterschiedlichsten Branchen wie dem produzierenden Gewerbe, dem Bankwesen, der Veterinärmedizin, dem Handwerk oder der Verwaltung und beschäftigen zwischen neun und 1100 Personen. Allen gemein ist jedoch, dass familienfreundliche Strukturen im Betriebsalltag fest verankert sind. Neben den klassischen familienfreundlichen Maßnahmen wie flexiblen Arbeitszeitmodellen oder Home-Office-Arbeitsplätzen, lobte die Jury deswegen vor allem die besonderen Maßnahmen, die viele der Unternehmen bieten. Dazu gehören beispielsweise Gesundheits- und Sportangebote, Freistellungen bei familiären Anlässen oder die Unterstützung während der Eltern- oder Pflegezeit.

Die Vergabe des Zertifikats erfolgte im Hochsauerlandkreis zum ersten Mal. Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf Hellweg-Hochsauerland und mit der Unterstützung zahlreicher Partner aus der Region hat die WFG Hochsauerlandkreis das Projekt Anfang des letzten Jahres ins Leben gerufen. Ziel ist es, den Unternehmen Anstöße zur Verbesserung der Familienfreundlichkeit zu geben und diesen wichtigen Faktor nach innen und außen zu kommunizieren. Auch in diesem Jahr haben Unternehmen aus dem Hochsauerlandkreis wieder die Möglichkeit, das Zertifikat zu erwerben.

Quellen:
Online-Recherche auf www.wfg-hsk.de und www.competentia.nrw.de, 16.01.2013
Veranstaltungskalender
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 27 28 29 30 31 1 2
32 3 4 5 6 7 8 9
33 10 11 12 13 14 15 16
34 17 18 19 20 21 22 23
35 24 25 26 27 28 29 30
36 31 1 2 3 4 5 6

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune