Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Minden: Stadtelternrat erarbeitet Unternehmensauszeichnung

Der Stadtelternrat der Kindertageseinrichtungen in Minden will familienfreundliche Unternehmen zukünftig für ihr Engagement auszeichnen. Dazu ließ das Gremium jetzt einen Konzeptentwurf gestalten. (15.05.2012)
Der Stadtelternrat der Kindertageseinrichtungen in Minden möchte mit seinem Konzept „Minden Family“ die Situation von Familien in Minden in den Mittelpunkt des politischen und gesellschaftlichen Interesses rücken. Ein Schwerpunkt soll dabei u.a. die Auszeichnung von familienfreundlichen Unternehmen in Minden werden. Dazu ließ das Gremium jetzt einen Konzeptentwurf gestalten.

Die Auszeichnung „ausgezeichnet familienfreundlich“ soll Anreize setzen, die Lebensbedingungen von Familien vor Ort zu verbessern. Dazu wollen die Beteiligten mit der Urkunde „ausgezeichnet familienfreundlich“ insbesondere Unternehmen und Institutionen in Minden auszeichnen, die sich zu einer familienfreundlichen Unternehmenspolitik bekennen und auch danach handeln. Darüber hinaus soll Unternehmen, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in ihrem Unternehmen verbessern wollen, auch Hilfestellung angeboten werden.

Bei der Auszeichnung soll es sich dabei zukünftig um einen mehrschrittigen Zertifizierungsprozess handeln. Zunächst sollen sich die Unternehmen an einer Befragung beteiligen, in der sie Auskunft darüber geben sollen, in welcher Art und Weise sie ihre Mitarbeiter hinsichtlich der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen. Die unterschiedlichen Angebote der Unternehmen werden dann anonymisiert gesammelt und zusammen mit den Erfahrungswerten, die mit diesen Angeboten gemacht wurden, interessierten Unternehmen bei einer Beratung vor der Zertifizierung zur Verfügung gestellt. Eine Jury bewertet die Familienfreundlichkeit des Unternehmens und entscheidet, ob die Auszeichnung „ausgezeichnet familienfreundlich“ für einen noch zu definierenden Zeitraum verliehen werden kann. Wenn das Unternehmen die Auszeichnung bekommt, darf es damit für einen noch zu definierenden Zeitraum werben; auf der Internetseite der Stadt/des Kreises soll ein Bereich freigeschaltet werden, auf dem Unternehmen sich mit der erworbenen Auszeichnung darstellen können.

Um das Projekt voranzubringen führt der Stadtelternrat derzeit Gespräche mit interessierten Unternehmen und anderen Institutionen. Dabei ist ihre Arbeit nicht nur regional auf die Stadt begrenzt, sondern soll auch im angrenzenden Umland umgesetzt werden.

Quellen:
Online-Recherche auf www.mt-online.de, 14.05.2012
Veranstaltungskalender
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 27 28 29 30 31 1 2
32 3 4 5 6 7 8 9
33 10 11 12 13 14 15 16
34 17 18 19 20 21 22 23
35 24 25 26 27 28 29 30
36 31 1 2 3 4 5 6

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune