Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Sendenhorst: Neuer Preis für familienfreundliche Unternehmen

Das lokale Bündnis für Familie FIZ Sendenhorst und Albersloh e.V., die Stadt Sendenhorst und die VEKA AG haben in diesem Jahr erstmalig das „Sendenhorster Familiensiegel“ vergeben. (06.10.2014)
Der Preis zeichnet Unternehmen aus, die sich in Sendenhorst besonders um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verdient gemacht haben. Dabei sind die Kriterien für die Preisvergabe auf acht „Handlungsfelder“ fokussiert: Arbeitszeit, Arbeitsorganisation, Arbeitsort bzw. –bedingungen, Information und Kommunikation, Einbindung der Führungsebene in das Thema, geldwerte Leistungen für Familien und der Service durch das Unternehmen. Konkret werden Fragen,, wie beispielsweise die Möglichkeiten für Teilzeitarbeit oder Notfallregelungen für die Kinderbetreuung im Rahmen der Auszeichnung geklärt.

Außerdem werden auch weiche Faktoren wie das „Wir-Gefühl“ im Unternehmen bewertet.

Mit der Initiative soll in den Fokus gerückt werden, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf immer stärker zur Schlüsselfrage bei der Fachkräfterekrutierung und –bindung für die Wirtschaft in der Region wird. Für diese habe Familienfreundlichkeit auch noch diverse andere positive Effekte wie zum Beispiel eine höhere Arbeitseffizienz. Darüber hinaus betonen die Initiatoren die Wichtigkeit von Familienfreundlichkeit für die gesamte Gesellschaft, zum Beispiel in demografischer Hinsicht.

Die ausgezeichneten Betriebe erhalten eine Urkunde und eine Plakette zur Außendarstellung sowie das Recht zur Internetwerbung mit der Auszeichnung.



Quellen:
Recherche auf: www.fiz-sendenhorst.de; Westfälische Nachrichten (06.10.2014)
Veranstaltungskalender
Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 30 31 1 2 3 4 5
2 6 7 8 9 10 11 12
3 13 14 15 16 17 18 19
4 20 21 22 23 24 25 26
5 27 28 29 30 31 1 2

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune