Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Olsberg: „VIP-Ausweis“ für Familien

Familien haben in Olsberg gute Karten – auch dank der Familienkarte, die unter dem Motto „Mehr erleben und clever sparen“ ein deutliches Zeichen setzt.
Der von der Familienmanagerin Jutta Maas präsentierte „VIP-Ausweis“ für Familien ist bis zur Volljährigkeit des jüngsten Kindes gültig und wird frischgebackenen Eltern oder neu zugezogenen Familien unaufgefordert zugesendet.

Rund 80 Geschäfte, Betriebe, Institutionen und Vereine beteiligen sich mit ihren Angeboten. Mit dabei sind beispielsweise Friseure, Augenoptiker, Metzger und ein Fahrradhandel sowie Handwerksbetriebe, Vereine und das Schwimmbad AquaOlsberg. Zur Angebotspalette sagt Familienmanagerin Jutta Maas: „Der Angebotsabgabe sind eigentlich keine Grenzen gesetzt – nur familienfreundlich muss es sein.“

Durch die Familienkarte soll in Olsberg der besondere Stellenwert der Familien betont werden. Familien werden in der Stadt als wichtiger Bestandteil für die Zukunftsfähigkeit und Attraktivität der Stadt gesehen. Die Bedeutung der Familienfreundlichkeit zeigt sich in Olsberg auch in einem Konzept zur kommunalen Familienpolitik.

Quellen:
Recherche auf www.olsberg.de, 25.03.2014
Veranstaltungskalender
Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 27 28 29 30 31 1 2
6 3 4 5 6 7 8 9
7 10 11 12 13 14 15 16
8 17 18 19 20 21 22 23
9 24 25 26 27 28 29 1

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune