Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Kleve: Video-Ratgeber „My first steps“ für Flüchtlinge

Um Menschen mit Flüchtlingshintergrund die Eingliederung in eine neue Umgebung und Kultur zu erleichtern, haben die Stadt Kleve und Studierende der Hochschule Rhein Waal informative Kurzfilme gedreht. (09.02.2016)
Die Klever Gleichstellungsbeauftragte hat gemeinsam mit Studierenden der Hochschule Rhein Waal eine Projektgruppe gegründet, die sich seit September 2015 mit integrativen Maßnahmen zur Eingliederung von Flüchtlingen beschäftigt.

Die universitäre Projektgruppe führte Interviews mit Flüchtlingen, ließ sich fachlich von der Caritas Kleve e.V. beraten und wurde vom Verein Hafen der Hoffnung e.V. mit Erfahrungen und Fachwissen unterstützt. Aus dem Verein halfen 20 Flüchtlinge, die Themenschwerpunkte für die Filme festzulegen.

Als Ergebnis entstanden acht Filme, die sich mit Themen wie „Die Würde des Menschen“, „Alltag“ oder „Deutsche Mentalität“ befassen. Die einzelnen Filme sind in englischer Sprache und leicht verständlich aufgebaut, sodass sie auch nonverbal verstanden werden können. Auf einer projekteigenen Webseite können die Filme aufgerufen und somit die Informationen für Flüchtlinge unkompliziert zugänglich gemacht werden.


Quellen:
Onlinerecherche auf www.kleve.de, 09.02.2016
Veranstaltungskalender
Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 27 28 29 30 31 1 2
6 3 4 5 6 7 8 9
7 10 11 12 13 14 15 16
8 17 18 19 20 21 22 23
9 24 25 26 27 28 29 1

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune