Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Borken: Stadtverwaltung als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet

Am 24. Juni 2014 wurde der Stadtverwaltung Borken von der Bertelsmann Stiftung das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ verliehen. (26.06.2014)
Das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ wird nach Abschluss eines Prüfverfahrens durch die Bertelsmann Stiftung verliehen. Im Rahmen dieses Verfahrens wurde in den vergangenen Wochen eine Bestandsaufnahme der Haltung gegenüber dem Thema Familienfreundlichkeit im alltäglichen Verwaltungshandeln vorgenommen. Darüber hinaus wurden die bereits bestehenden betrieblichen Aktivitäten der Stadtverwaltung, wie das Reintegrationskonzept, die neu eingeführte Gleitzeit und der Pflegekoffer als familienfreundliche Maßnahmen eingestuft.

Das Thema „Familienfreundlichkeit in der Stadtverwaltung Borken“ ist als Ergebnis des Zusammenwirkens der Personalabteilung, der Gleichstellungsbeauftragten und des Personalrates in der Stadtverwaltung Borken fest verankert.

Nach Abschluss der Prüfung wurde die gemeinsame Fortführung der Angebote beschlossen und eine zielorientierte, familienfreundliche Zukunftsstrategie auf Basis der Chancengleichheit festgelegt.

Das von der Bertelsmann Stiftung verliehene Qualitätssiegel ist drei Jahre gültig. Die Stadtverwaltung – Arbeitgeber für über 400 Beschäftigte – kann nun das Siegelschild am Rathaus und die Nutzung des Siegellogos bei Stellenausschreibungen sowie auf der Internetseite und in Werbematerialien positionieren und sich als familienbewusster Arbeitgeber darstellen.

Quellen:
Recherche auf www.presse-service.de
Veranstaltungskalender
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 25 26 27 28 29 30 1
49 2 3 4 5 6 7 8
50 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31 1 2 3 4 5

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune