Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Mönchengladbach: Kita-Navigator geht an den Start

Die Träger der Kindertageseinrichtungen haben gemeinsam entschieden, die Aufnahme eines Kindes ab dem 1. März mit Hilfe eines "Kita-Navigators" zu koordinieren. Suche und Auswahl eines Betreuungsplatzes für Kinder im Vorschulalter sind nun damit online möglich. (12.03.2014)
Ab sofort können sich Eltern über alle Betreuungsmöglichkeiten im Umfeld des Wohnortes oder des gewünschten Betreuungsortes auf einem Internet-Portal informieren.  Die Kindertagesstätten haben ein Kurzprofil in den neu eingerichteten Kita-Navigator eingegeben, die Eltern können so ihre Suche nach gezielten Kriterien steuern: Entfernung zum Wohnort, Träger, Öffnungszeiten, Betreuungsumfang.

Diejenigen Eltern, die Unterstützung wünschen oder keinen Zugang zum Internet haben, können sich direkt an die Leitung der Kindertageseinrichtungen, an den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie oder an die Koordinierungsstelle beim Fachbereich Kinder, Jugend und Familie wenden.

Eltern die sich für eine oder mehrere Kindertageseinrichtungen interessieren, können ihre Daten im Kita-Navigator hinterlegen und sich für einen Betreuungsplatz vormerken lassen. Die Einrichtungen werden darüber informiert und setzen sich dann mit den Familien in Verbindung.

Das bisherige Anmeldeverfahren wird vollständig durch eine Anmeldung über den Kita-Navigator ersetzt. Die Eltern erhalten über einen passwortgeschützten Bereich einen Überblick über den Stand des Verfahrens von der Vormerkung bis zur Platzvergabe.

Quellen:
Pressemeldung der Stadt Mönchengladbach, 03.03.2014
Veranstaltungskalender
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 28 29 30 1 2 3 4
41 5 6 7 8 9 10 11
42 12 13 14 15 16 17 18
43 19 20 21 22 23 24 25
44 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune