Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Viersen: Neue Fachstelle für Familien wird eingerichtet

Mit dem Ziel, Familien mit kleinen Kindern noch schneller zu helfen, hat die Stadt Viersen ihr Angebot der Frühen Hilfen ausgebaut und richtet nun eine neue Fachstelle für Familien ein. (02.09.2013)
Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt Viersen setzt mit ihrem Projekt der Frühen Hilfen auf Angebote, die schnell und unbürokratisch genutzt werden können. Einerseits sollen sie junge Eltern bei Problemen und Fragen zur Seite stehen. Andererseits haben sie auch präventiven Charakter, da sie Unsicherheiten, die sich negativ auf das Kind auswirken können, vorbeugen sollen und zu diesem Zweck schon in der Schwangerschaft ansetzen.

Neuerdings gibt es in Viersen so genannte Familien Lotsen, die Familien beraten und bei Bedarf Hilfen vermitteln. In diesem Zusammenhang wird eine neue Stelle mit dem Namen „Konkret“ eingerichtet, an der sich die Familien und Alleinerziehende bei den Familien Lotsen Rat einholen können,

Zusätzlich wurde eine Fachstelle Frühe Hilfen eingerichtet, die mehrere Fachstellen wie die Familien-Hebammen, die Familienberatung, den Allgemeine Soziale Dienst, "Konkret" und das Patennetzwerk zusammenführt. Die Fachstelle erhält ein Büro und einen Gruppenraum, in dem es Angebote geben wird.

Ziel des neuen Angebotes ist es, eventuelle Netzwerklücken zu schließen, um den Ratsuchenden eine noch umfassendere Hilfestellung in Kooperationen mit anderen Einrichtungen geben zu können.

Quellen:
Recherche auf www.rp-online.de, 02.09.2013
Veranstaltungskalender
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 25 26 27 28 29 30 1
49 2 3 4 5 6 7 8
50 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31 1 2 3 4 5

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune