Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Essen: Audit „Familienfreundliches Unternehmen“

Das Essener Bündnis für Familie möchte mit dem Audit „Familienfreundliches Unternehmen“ die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wirksam verbessern. (17.09.2012)
Das „Essener Audit“ ist ein Kooperationsprojekt zur Zertifizierung der Familienfreundlichkeit in Essener Unternehmen im Rahmen des Netzwerks „Essener Bündnis für Familie“. Durch die Auszeichnung von besonders familienfreundlichen Unternehmen soll die Vereinbarkeit von Familie und Beruf maßgebend gefördert werden.

Dazu hat das Bündnis ein Zertifizierungsverfahren entwickelt, das Essener Unternehmen – auf freiwilliger Basis – auf den „Prüfstand“ stellt. Die Unternehmen werden dabei der Größe nach klassifiziert und müssen diverse Kontrollen durchlaufen. Am Ende werden sie gemäß ihrer Familienfreundlichkeit in ein Ampel-System eingeordnet und mit dem Familiensiegel des Bündnisses ausgezeichnet. Im Fokus steht dabei die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, welche durch verschiedene Angebote gefördert werden kann, wie beispielsweise flexible Arbeitszeitregelungen, Teilzeit-Modelle oder die systematische Unterstützung beim Wiedereinstieg in den Beruf nach der Elternzeit.

Das Untersuchungsverfahren wurde in Kooperation mit der Auditorin Dagmar Klinge-Hagenauer entwickelt, die gemeinsam mit ehrenamtlichen Botschaftern der IHK Essen den Untersuchungsprozess in den Unternehmen begleitet. Mit der Auszeichnung gehen die Essener Unternehmen die Verpflichtung ein, sich fortlaufend für neue Lösungen im Sinne der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu engagieren. Gerade vor dem Hintergrund des demographischen Wandels wird dies immer bedeutender. Zudem gewährleistet eine erneute Prüfung der Unternehmen alle drei Jahre, dass die Familienfreundlichkeit ein sich fortlaufend entwickelnder Prozess in den Unternehmen bleibt und einen hohen Standard beibehält.

Grundlage des Projekts ist eine intensive Recherchephase seit April 2012, durch die, auf Basis bereits vorhandener Studien, Kriterien zur Messung von Familienbewusstsein speziell für Essener Unternehmen festgelegt wurden. Im Februar 2013 wird es dann die erste öffentliche Auszeichnung familienfreundlicher Firmen in Essen durch eine Jury im Kuratorium Essener Bündnis für Familie geben.

Aufgrund seines gelungenen, auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Konzepts sowie seines lokalen Bezugs, hat das Projekt jüngst den mit 10.000 Euro dotierten Stiftungspreis der Generationenstiftung „Essener Unternehmensverband“ erhalten.

Quellen:
Online-Recherche auf www.essener-buendniss-fuer-familie.de und www.essen.de, 17.09.2012
Veranstaltungskalender
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 25 26 27 28 29 30 1
49 2 3 4 5 6 7 8
50 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31 1 2 3 4 5

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune