Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Duisburg: Familiengerichtliche Verfahren im Sinne der Kinder gestalten

Das Jugendamt lud in enger Kooperation mit den Duisburger Familiengerichten Ende November zum Fachtag „Kinder im Fokus“ ein. Ziel der Veranstaltung war es, allen an einem familiengerichtlichen Verfahren beteiligten Berufsgruppen die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch zu bieten. (23.12.2011)
In einer Großstadt mit drei Amtsgerichten stellt sich die Kooperation als eine besondere Herausforderung dar. Durch mehr Informationen voneinander, so zeigt die Erfahrung, könnten zukünftig die Interaktionsprozesse während der Verfahren im Sinne der Kinder reibungsloser gestaltet werden. Eine bessere Einschätzung der Möglichkeiten und Grenzen der Berufsgruppen werden voraussichtlich Missverständnisse reduzieren.

Über 100 interessierte Richter, Rechtsanwälte, Verfahrensbeistände, Sachverständige und Fachkräfte des Jugendamtes aus Duisburg und anderen Kommunen folgten der Einladung und trafen sich im Bildungszentrum für Wasserwirtschaft (BEW) in Duisburg-Rheinhausen.

Thomas Krützberg, Leiter des Jugendamtes Duisburg, und die Direktorin des Amtsgerichtes Duisburg, Renate Nabbefeld-Kaiser, begrüßten die Anwesenden und betonten die Notwendigkeit eines solchen Fachaustauschs. Der Jurist Dr. Thomas Meysen vom Deutschen Institut für Jugend und Familie stellte in seinem Eingangsreferat die Besonderheiten der Berufsgruppen und die Schnittstellen sehr lebendig dar.

In den anschließenden Arbeitsgruppen folgten intensive, fachübergreifende Diskussionen. Thomas Krützberg fasste die Ergebnisse in einem durchweg positiven Resumee zusammen: „Durch ein umfangreiches Wissen voneinander und schnelle Kommunikationswege können Verfahren im Sinne des Gesetzes erheblich beschleunigt werden. Dies wird dem Anspruch des Kindes auf schnelle Klärung der oft schwierigen und belasteten Lebenssituation gerecht. In der Duisburger Jugendhilfe greifen wir bereits in vielen Bereichen auf eine Kultur der Kooperation zurück.“ Der gemeinsame Wunsch war die Fortführung der Diskussion in 2012.

Quellen:
Online-Recherche auf www.duisburg.de, 23.12.2011
Veranstaltungskalender
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 25 26 27 28 29 30 1
49 2 3 4 5 6 7 8
50 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31 1 2 3 4 5

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune