Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Kamen: Familienbande Familiennetzwerk Kamen - neue Entwicklungen

Der Beirat "Initiative ergreifen" hat das Projekt "Familienbande Familiennetzwerk Kamen" beschlossen und dem MWEBWV zur Förderung empfohlen. (14.06.2011)
Der Projektträger Familienbande Familiennetzwerk Kamen e.V. plant die Umnutzung eines denkmalgeschützten Gebäudes plus Neubau, um dort einen offenen Begegnungs- und Bildungsort unter dem Motto "Alles unter einem Dach - ein Haus für Familien" zu schaffen. Das Projekt befindet sich zentral in Kamen zwischen Bahnhof und Innenstadt und leistet einen wichtigen Impuls zur Innenstadtentwicklung.

Bereits seit 2007 existiert der von Bürgerinnen und Bürgern initiierte Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat „alles unter einem Dach“ für Familien in Kamen zu bündeln. In einem Mütterzentrum mit Kursräumen und Familiencafe wurde eine Plattform mit vielen Kursangeboten geschaffen.
Nun hat die Familienbande ihr Ursprungskonzept weiterentwickelt und möchte das vorhandene Angebot ausweiten und folgende Angebote für Familien im Alt und Neubau anbieten:

-    Kombination von Kita und Kindertagespflege
-    Hebammenpraxis
-    Lebenshilfecenter der Lebenshilfe
-    Café der Lebenshilfe


Darüber hinaus strebt die Familienbande an, sich als Bildungsträger anerkennen zu lassen.
Weitere Informationen zur Familienbande: lKamen: Familienbande

Quellen:
Familienbande Kamen, 08.06.2011
Veranstaltungskalender
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 30 1 2 3 4 5 6
41 7 8 9 10 11 12 13
42 14 15 16 17 18 19 20
43 21 22 23 24 25 26 27
44 28 29 30 31 1 2 3

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune