Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Oberhausen/ Grevenbroich/ Minden: Preisträger des Integrationswettbewerbs „Alle Kids sind VIPs“ gekürt

Im diesjährigen Wettbewerb „Alle Kids sind VIPs“ der Bertelsmann Stiftung kommen drei der sechs ausgezeichneten Projekte mit dem Themenschwerpunkt „Engagement für Flüchtlinge“ aus Nordrhein-Westfalen. (03.03.2016)
Aus 167 eingereichten Projekten wurden die besten sechs Projektideen ausgezeichnet. Die Gewinner erhalten neben einer Reise zur Siegerehrung nach Berlin einen Projekttag, an dem sie von einem Promi-Botschafter besucht werden und von Experten Tipps für ihre Arbeit bekommen. In diesem Jahr wurden solche Projekte gesucht, die sich für kulturelle Vielfalt und ein faires Miteinander einsetzen.

Das Gewinner-Projekt aus Oberhausen hat das Theaterstück „Dreamtown“ auf die Beine gestellt, das sich mit Szenen der Flucht beschäftigt. Aus Grevenbroich kommt die preisgekrönte Initiative „Kick für den Frieden“. Hier veranstalten alle weiterführenden Schulen aus Grevenbroich ein mittlerweile bundesweites Fußballwohltätigkeitsturnier. Die Einnahmen des Turniers werden an das Friedensdorf International gespendet. Das Freiherr-vom-Stein Berufskolleg in Minden wurde für sein Projekt „More Passion for Migration“ ausgezeichnet. Sie wurden nicht von der Kids-Jury gewählt, sondern gewannen den Publikumspreis. In ihrem Projekt haben sie sich kreativ mit der Situation von Migranten vertraut gemacht, die persönlichen Geschichten von Flüchtlingen kennengelernt und sie mit einer Spende unterstützt.


Quellen:
Onlinerecherche auf www.allekidssindvips.de vom 03.03.2016
Veranstaltungskalender
Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 30 31 1 2 3 4 5
6 6 7 8 9 10 11 12
7 13 14 15 16 17 18 19
8 20 21 22 23 24 25 26
9 27 28 1 2 3 4 5

alle Termine

Audit familiengerechte Kommune