Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Ideenpool

Bielefeld: Vereinbarkeitslotse – Dienstleistung für Unternehmen und deren Beschäftigte

Der Vereinbarkeitslotse in Bielefeld richtet sich an Unternehmen und deren Beschäftigte. Ziel ist es, durch Coaching und Beratung die Familienfreundlichkeit der Unternehmen zu erhöhen.

Hintergrund

Das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat in den letzten Jahrzehnten gesellschaftlich an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Unternehmen setzen sich heute mit Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie auseinander. Dabei bedeutet Vereinbarkeit u.a., den Beruf mit der Betreuung von Kindern in Einklang zu bringen, sich neben den beruflichen Verpflichtungen der Pflege von Angehörigen widmen zu können oder auch den besonderen Anforderungen von Ein-Eltern-Familien gerecht zu werden.
Vor diesem Hintergrund hat die Regionale Personalentwicklungsgesellschaft (REGE mbH), eine Tochtergesellschaft der Stadt Bielefeld, mit dem Vereinbarkeitslotsen ein neues Dienstleistungsangebot geschaffen, das durch ein Lotsen- und Coachingangebot eine bessere und nachhaltige Ausgestaltung der Schnittstellen zwischen Arbeits- und Privatleben schafft.

Zielgruppe

Bielefelder Unternehmen und deren Beschäftigte

Inhalte

Bei allen Fragen, die Bielefelder Unternehmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf haben, können diese die zuständigen „Lotsen“ der REGE kontaktieren.
Die Lotsenfunktion umfasst folgende Leistungen:
  • Herstellung von Transparenz, indem Wege zu einzelnen Angeboten verdeutlicht und geebnet werden und dabei die Reihenfolge der Inanspruchnahme optimiert wird
  • Beratung zur besseren Außendarstellung des Unternehmens als familienfreundliches Unternehmen (gegebenenfalls durch eine entsprechende Zertifizierung)
  • Coaching für Personalverantwortliche und -entscheider zur Implementierung von Angeboten, die die Vereinbarkeit und damit gleichzeitig die Life-Work-Balance verbessern
  • Erfassung der individuellen Bedarfe der Mitarbeitenden, die anonymisiert ans Unternehmen zurückgespiegelt werden
  • Unterstützung bei der Professionalisierung von Ausstiegs- und Rückkehrgesprächen
  • Unterstützung bei der beruflichen und sozialen Integration des Partners bzw. der Partnerin von zugewanderten Beschäftigten
Insgesamt entlastet der Vereinbarkeitslotse somit die Personalverantwortlichen und Beschäftigten. Gleichzeitig optimiert sie die Schnittstelle von beruflichem und privatem Bereich.

Ansprechpartnerin

Claudia Pipos
REGE mbH
Niederwall 26-28
33602 Bielefeld
Telefon: 0521/9622-310
c.pipos(at)rege-mbh.de


Veranstaltungskalender
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 27 28 29 30 31 1 2
36 3 4 5 6 7 8 9
37 10 11 12 13 14 15 16
38 17 18 19 20 21 22 23
39 24 25 26 27 28 29 30

alle Termine