Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Informations- und Qualifizierungszentrum für Kommunen

Träger

Das "Informations- und Qualifizierungszentrum für Kommunen" (IQZ) ist eine Initiative des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen. Träger ist das Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung (ZEFIR) der Ruhr-Universität Bochum.
Die Aufgaben von ZEFIR liegen in der anwendungsorientierten Grundlagenforschung und im Transfer von Forschungsergebnissen in Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Seit der Gründung haben sich die Arbeitsfelder des Institutes deutlich erweitert. Anwendungsorientierte Forschungen zu sozialstrukturellen und demographischen Veränderungen, zur sozialen Ungleichheit sowie zur Familien- und Sozialberichterstattung spielen dabei eine wichtige Rolle. Sie beziehen sich auf Nordrhein-Westfalen, aber auch auf die Bundesebene und auf internationale Vergleiche.

Dabei haben Familienforschung und kommunale Familienberichterstattung sowie Sozialraumanalysen für einzelne Städte und kommunal übergreifende Gebietseinheiten eine hervorgehobene Bedeutung. Ein weiterer anwendungsorientierter Schwerpunkt des Instituts ist die Konzeptionierung und Umsetzung von Monitoringsystemen für Kommunen und Institutionen in den Bereichen Familien-, Sozial-, Gesundheits- und Bildungsberichterstattung.

Veranstaltungskalender
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 29 30 31 1 2 3 4
32 5 6 7 8 9 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine

Qualifizierung

Karte klein Familienmanager

Wo gibt es sie? Familienmanagerinnen und -manager in Nordrhein-Westfalen im Überblick

Es gibt bereits viele zertifizierte Familienmanagerinnen und -manager. Die Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo überall in Nordrhein-Westfalen Familienmanagerinnen und -manager für mehr Familienfreundlichkeit in den Kommunen aktiv sind. mehr