Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

EU-Fonds

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER): Das NRW-Programm ländlicher Raum


 

Inhalt

Die Entwicklung einer multifunktionalen Land- und Forstwirtschaft sowie eines vitalen und attraktiven ländlichen Raums steht im Fokus des NRW-Programms Ländlicher Raum 2007–2013. Der Förderplan bietet der nordrhein- westfälischen Land- und Forstwirtschaft sowie dem ländlichen Raum Entwicklungsperspektiven mit dem Ziel, in einer wettbewerbsorientierten und zunehmend wissensbasierten Wirtschaft ein nachhaltiges Gleichgewicht zwischen städtischem und ländlichem Raum zu erhalten.

 

Ausrichtung

Es gibt vier Förderschwerpunkte:
  • Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit in der Land- und Forstwirtschaft (Schwerpunkt 1)
  • Verbesserung der Umwelt und der Landschaft (Schwerpunkt 2)
  • Lebensqualität im ländlichen Raum und Diversifizierung der ländlichen Wirtschaft (Schwerpunkt 3)
  • LEADER - Konzipierung und Umsetzung integrierter lokaler Entwicklungsstrategien und –projekte (Schwerpunkt 4).

 

Anknüpfungspunkt Familienpolitik

Für Projekte kommunaler Familienpolitik im ländlichen Raum kommt ausschließlich Schwerpunkt 3 in Frage. Denkbar sind Projekte zur Dorferneuerung und zum Generationenverhältnis. So können beispielsweise Dienstleistungseinrichtungen zur Grundversorgung gefördert werden (Ersatz für fehlende Einkaufsmöglichkeiten in Dörfern, Integration von Verwaltungsdienstleistungen im Dorfladen, spezielle Angebote für Familien mit eingeschränkter Mobilität).

Im Rahmen der Dorferneuerung werden Maßnahmen der Kommunen zur Erhöhung der Attraktivität der Dörfer gefördert. Dies kann u.a. auch die Anlage von Spielplätzen einschließen. Darüber hinaus ist über die Dorferneuerung auch die Umnutzung ehemals land- und forstwirtschaftlicher Bausubstanz zu Wohnungen förderfähig. Die dadurch auf Bauernhöfen entstehenden, häufig großzügig geschnittenen Wohnungen sind besonders für junge Familien interessant.

 

Förderdauer

2007-2013

 

Kontakt

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt,
Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
des Landes Nordrhein-Westfalen
Schwannstr. 3
40476 Düsseldorf

E-Mail: infoservice(at)mkulnv.nrw.de

Veranstaltungskalender
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 29 30 31 1 2 3 4
32 5 6 7 8 9 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31 1

alle Termine